VISION.A Awards

Vimedi: „Online-Apotheke und Amazon waren gestern“ APOTHEKE ADHOC, 05.04.2018 15:25 Uhr

Neben dem aktiven Medikationsmanagement mit Erinnerungsfunktion und Einnahmehinweisen erhalten die Patienten automatische Warnungen, wenn Medikamente zur Neige gehen oder weitere Rezepte notwendig sind. Auch vor unerwünschten Wechselwirkungen soll die App mittels personalisierter Prüfung schützen.

Wegen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die am 25. Mai in Kraft tritt, macht sich Noventi nach eigenen Angaben keine Sorgen: „Privacy by design war von Beginn an eine wichtige Richtschnur bei der Entwicklung sowie die frühzeitige Einbeziehung der Datenschutzbehörden“, versichert die apothekeneigene Unternehmensgruppe. Technisch basiert die App auf einer standardkonformen Plattform, die Informationen und Prozesse interdisziplinär miteinander verknüpft. Die Plattform ist interoperabel und erweiterbar, sodass die Daten „nicht in einer Informationssenke verschwinden, sondern nachhaltig nutzbar“ sind.

Noventi Digital mit Sitz in München ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Noventi Group, die sich die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle für die vielfältigen Herausforderungen des Gesundheitsmarktes auf die Fahnen geschrieben hat. „Ziel ist es, die digitalen Services der Vimedi-Gesundheitsplattform mit den realen Versorgungsangeboten für mehr Lebensqualität im Alltag zu verknüpfen“, so das Unternehmen. Dessen selbstbewusstes Credo: „Online-Apotheke und Amazon waren gestern, heute zählt die Vor-Ort-Apotheke mit vimedi.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Strategische Neuaufstellung

MVDA emanzipiert sich von Phoenix»
Politik

Bundesrat

Länder fordern strengeren Botendienst»

Sommerempfang AVNR

Staatssekretärin Weiss: BMJV blockiert Rx-Versandverbot»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»

Polycythaemia vera

Besremi: Ropeginterferon im Fertigpen»
Panorama

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»

BGH verhandelt drei Fälle

Öko-Test beklagt Label-Missbrauch»

Apotheke feiert 135 Jahre

„Apotheken brauchen Markenbildung“»
Apothekenpraxis

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»

Lieferengpässe

Phoenix-Kundin: Ärger mit der Engpassliste»

Westfalen-Lippe

Overwienings neue Apotheke sorgt für Diskussionen»
PTA Live

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»