Digitalkonferenz

VISION.A Awards: Das sind die Gewinner APOTHEKE ADHOC, 21.03.2018 21:09 Uhr

Berlin - Die Gewinner der VISION.A Awards stehen fest. Die Jury hat die besten Projekte aus insgesamt 60 Einreichungen ausgewählt. Im Rahmen der Digitalkonferenz VISION.A von APOTHEKE ADHOC und Apotheken Umschau wurden in diesem Jahr zum dritten Mal innovative Projekte aus dem Apotheken- und Pharmamarkt ausgezeichnet. Die Entscheidung fiel nicht leicht.

Im Bereich AD.VISION wurden am Mittwochabend im Berliner Radialsystem V herausragende Werbekampagnen gekürt. Den ersten Platz unter allen Einreichungen belegen Xeomed und Hermes Arzneimittel mit dem Erkältungsspray Algovir. Das Projekt überzeugte die Jury und erhielt Gold. Mit Silber wurde ebenfalls eine Kampagne für ein Produkt des bayerischen OTC-Herstellers ausgezeichnet: Xeomed und MKTG Dentsu Aegis Network erhielten den VISION.A Award für Anti-Brumm. Bronze ging an zwei Projekte: Die Nahrungsergänzungsmittel Veluvia und P & M Cosmetics/Dermasence mit „Gesunde Haut mit System“.

Der APO.VISION Award ist für Apotheken besonders interessant. Der Preis zeichnet die gelungene Übersetzung der digitalen Lebenswirklichkeiten in die Offizin aus. Gold ging an Apotheker Jan Reuter (Central Apotheke Walldürn) mit #revolutionpharmacy. Den VISION.A Award in Silber erhielt Noventi Digital mit „vimedi – Medikation einfach sicher“. Der Online- und Lieferdienst Curacado wurde von der Jury mit Bronze ausgezeichnet.

In der Kategorie BIZ.VISION werden wegweisende Business-Lösungen gekürt: Als besonders überzeugend bewertete die Jury die Medizin-App „M-Sense“ für Migräne und Kopfschmerzen von Newsenselab. Silber ging an Vitatel für Vivago Move Care Watch für ältere Menschen. Auch in dieser Kategorie wurde Bronze an zwei Projekte verliehen: Die Patientenverfügung von DIPAT und NARZ/AVN Apothekenpartner für die Software „Pflegehimidigital“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Dekorative Kosmetik

Rote Lippen mit Dr. Theiss»

Apobank-Analyse

Apothekengründungen: Frauen holen auf»

Krebsmedikamente

Votrient: Apogepha kommt für Novartis»
Politik

BMG

Nationales Gesundheitsportal ab 2021»

Nach Datenpanne

Spahn pocht auf höchsten Datenschutz»

Deutscher Apothekertag

ABDA-Präsident fehlt bei ABDA-Presskonferenz»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Rückrufe

Temozolomid zum Ersten, GinoRing zum Zweiten»

Analgetika in der Schwangerschaft

Neue Studie: Doch ADHS durch Paracetamol?»

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »
Panorama

Zwei Tonnen schwerer 

Magnet-Roboter macht Hoffnung gegen Krebs»

Urteil

Erzieher müssen Notfallmedikamente geben»

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»
Apothekenpraxis

US-Versandapotheke entdeckt Verunreinigung

150 mg Ranitidin, 3 mg NDMA»

NDMA-Skandal

Ranitidin: Rückrufwelle gestartet»

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»