Plattformökonomie

Von Wort & Bild zu Curacado zu Pro AvO APOTHEKE ADHOC, 20.08.2019 14:00 Uhr

Berlin - Kürzlich gab die Initiative Pro AvO („Pro Apotheke vor Ort“) bekannt, dass sie ihre Bestellplattform auf der Technologie von Curacado aufbaut. Jetzt ordnen die Beteiligten die Positionen der verantwortlichen Manager neu: Viktor Hettich wechselt von Curacado zu Pro AvO und ist als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb. Dr. Johann Kempe übernimmt zusätzlich zu seiner Rolle als CTO (Chief Technology Officer) des Wort & Bild Verlags die Geschäftsführung der Tochterfirma Curacado.

Hettich war seit Jahresbeginn Geschäftsführer von Curacado, wo er an der Seite von Gründer Ralf König die strategische Ausrichtung sowie die Weiterentwicklung der Shop-Software erfolgreich vorangetrieben haben, heißt es in einer Mitteilung. Der Verlag hatte zuvor die Mehrheit übernommen.

Peter Menk, Geschäftsführer von Pro AvO, begrüßt die Personalentscheidung: „Viktor Hettich verfügt über eine exzellente Expertise im Bereich E-Commerce-Lösungen für Apotheken und wird uns hier neue Impulse geben.“ Pro AvO werde auf der Expopharm auf einem eigenen Messestand ihr Konzept zur digitalen Plattform für die Apotheken vor Ort vorstellen. Die Gründer der Initiative Pro AvO sind BD Rowa, Gehe, Noventi, Sanacorp und Wort & Bild.

Hettich kommentiert seine neue Aufgabe so: „Ich freue mich sehr darauf, mit dem Pro AvO-Team aus hochqualifizierten und motivierten Spezialisten zusammenzuarbeiten. Für mich ist es eine spannende Aufgabe, beim größten Joint-Venture im Apothekenmarkt in Deutschland die Plattformentwicklung als COO aktiv mitzugestalten und neue Wege aufzuzeigen.“

Vor seiner Tätigkeit als Geschäftsführer von Curacado war Hettich beim Wort & Bild Verlag bereits als Leiter Business Development und als Leiter für den Digital-Vertrieb tätig. Hettich studierte „Wirtschaft und Management“ an der Fachhochschule für Ökonomie und Management in München.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sorge vor ungeordnetem Brexit

Merck stockt Arzneilager auf»

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»

Rechenzentren

ARZ Haan: Geschäftsführer Haubold geht»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»

Bargeld und Medikamente gestohlen

Brachiale Methoden bei Apothekeneinbrüchen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»