Vorbestellsysteme

Die App-otheken kommen Patrick Hollstein, 22.03.2018 10:29 Uhr

Ebenfalls zu den Branchenpionieren gehörte Markus Bönig mit Ordermed. Die Kooperation mit Linda (Orderlinda) endete im Streit. Später ging das Konzept, das auch für die Belieferung von Pflegeheimen genutzt wird, in Vitabook auf. Das Schwesterprodukt hat zahlreiche weitere Anwendungen und kommt mittlerweile auch in Bereichen zum Einsatz, die nichts mit der Apotheke zu tun haben. Mit Aponow hat Bönig auch noch ein Produkt, das sich primär an die Industrie richtet: Hersteller wie Klosterfrau nutzen das Bestellsystem, um Aufträge über ihre Website per Fax an Apotheken weiterzuleiten.

Ebenfalls 2010 wurde Pillentaxi gegründet – vom Kölner Apotheker Dominik Riemer. Auffälligstes Merkmal waren die Autos für den Botendienst mit einer großen Pille auf dem Dach. Nun will der ehemalige Awinta-Vertriebschef Michael Walter als neuer Eigentümer das Konzept zu einer Plattform weiterentwickeln, auf der Apotheken ihren Botendienst quasi auslagern können. „Quasi ein Foodora im Gesundheitsmarkt oder Lieferheld für Apotheken“, wie er sagt.

Auch Versandhändler haben bereits die Vernetzung mit Apotheken vor Ort versucht. Der Versandriese Otto hatte mit Vitabote ein Pilotprojekt in Hamburg laufen, bei Apo-Rot können Kunden ihre Bestellungen in den Partnerapotheken abholen und sich so die Versandkosten sparen. In München testet Amazon seinen Express-Lieferdienst „Prime Now“ seit einem Jahr in Zusammenarbeit mit der Bienen-Apotheke von Michael Grintz.

Und dann gibt es noch die Glücksritter am Markt: In der CoBox konnten Kunden per Videoschaltung ihre Aufträge durchgeben – nach der Insolvenz blieben die Partner auf den hohen Kosten sitzen. Das Start-up Pillbox wiederum wirbt seit einigen Monaten unter dem Motto „Apotheke trifft Einfachheit“ damit, Patienten alle 28 Tage ihre Medikamente vorsortiert nach Hause zu liefern. Apotheken sollen die ausgeschrieben Dienstleistungen – Medikationscheck, Verblisterung und Botendienst – erbringen und für die Teilnahme zahlen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer verkauft Dr. Scholl’s»

Digitalisierung

Österreichische Technik für deutsche ePA»

Pharmakonzerne

USA: Sanofi will OTC-Switch für Tamiflu»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Hartmann: Ein bisschen Lob für Spahn»

Arzneimittelfälschung

BMG-Website: Spahn löscht Lunapharm-Aussagen»

Kommentar

Kasse kondoliert mit Retax»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung: Aripiprazol beta muss zurück»

Bakterielle Infektionen

Antibiotikagabe: Zu oft und zu lange»

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»
Panorama

Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen

Mehr Depressionen durch Facebook und Netflix?»

Rx-Versandverbot

Kammer Hessen unterstützt Bühler Petition»

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»
Apothekenpraxis

Briefkasten am Rathaus

Apothekerin überzeugt Kammer von Rezeptsammelstelle»

Temperaturkontrolle

Keine Klimaanlage: Apotheke muss schließen»

Temperaturfibel

Diese Apothekerin macht Kollegen hitzefest»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Durchgefallen: Erfolg im zweiten Anlauf»

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»