Gesundheits-Apps

Apotheke erhält Designer-Preis Eugenie Ankowitsch, 26.11.2016 09:19 Uhr

Berlin - Eigentlich wollte der Kölner Apotheker Erik Tenberken seinen Kunden eine professionelle App bieten, mit deren Hilfe sie sich über das komplette Angebot der Birkenapotheke informieren können. Nun wurde die Applikation sogar in der Kategorie „Excellent Communications Design Apps“ von der Jury des German Design Awards 2017 ausgezeichnet.

Digitalisierung macht auch vor Apotheken nicht halt, davon ist Tenberken zutiefst überzeugt. „Die Kunden wollen die Vorzüge der Digitalisierung auch in ihrer Apotheke genießen. Ich muss ihnen deshalb alle verfügbare Kommunikationskanäle bieten, damit sie wählen können, auf welchem Weg sie am liebsten beraten werden wollen“. Deshalb hat Tenberken vor rund einem Jahr beschlossen, eine App für seine Birken-Apotheke entwickeln zu lassen.

Mit dieser Aufgabe hat der Apotheker ganz bewusst professionelle App-Entwickler betraut. „Es gibt zwar standardisierte Lösungen, die ein einschlägiger Verlag anbietet“, begründet Tenberken seine Entscheidung. „Allerdings steht dort vor allem die Medikamentenbestellung im Vordergrund. Meine Priorität galt aber von Anfang an der Beratung meiner Kunden“. Die Kölner App-Spezialisten TheAppGuys haben am besten verstanden, worauf es dem Apotheker bei der neuen App ankommt, und haben am Ende den Zuschlag erhalten.

„Vor dem ersten Treffen mit Erik Tenberken haben auch wir damit gerechnet, dass die Verkaufs-Option den zentralen Aspekt bei der Applikation darstellen wird. Wir lagen falsch“, gibt Marko Tosic, Geschäftsführer der TheAppGuys, freimütig zu. „Bei der Entwicklung der App haben wird uns deshalb darauf konzentriert, das große Beratungs-Know-how der Birken-Apotheke eins zu eins auf das Smartphone zu übertragen.“ Eine große Bedeutung habe das Entwicklerteam außerdem einer übersichtlichen Darstellung der Inhalte sowie einer einfachen Bedienung beigemessen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»