Job in Hamburg

Kroatische Kollegin: In Deutschland kann ich noch Apothekerin sein Hagen Schulz, 20.08.2019 11:53 Uhr

Berlin - Als sehr ambitioniert beschreibt sich Iva Musa selbst. Ihr bisheriger Lebensweg spiegelt auch genau das wider. Die Apothekerin aus Kroatien studierte in Zagreb, Urbino und Ljubljana. Ihre nächste Station heißt nun Deutschland. In Hamburg legte Musa erfolgreich die Apothekerzulassungsprüfung ab. Als nächstes stehen Spezialisierungen auf dem Plan. Dabei möchte die Pharmazeutin in Deutschland auch Wurzeln schlagen.

Hinter Musa liegen ereignisreiche Monate. Im Frühjahr kam sie nach Hamburg. Danach galt es im Rahmen der Zulassungsprüfung die nötigen Sprachkenntnisse vor der Apothekerkammer unter Beweis zu stellen. Musa lernte zwar zu Schulzeiten Deutsch, eine Auffrischung benötigte sie dennoch. Dazu kam ihr Praktikum in der im Norden der Hansestadt gelegenen Förster Apotheke. Das Leben leichter machten ihr die Kollegen. „Alle waren sehr hilfsbereit. Ich habe viele Menschen kennengelernt und alle waren fantastisch zu mir“, so Musa.

Mittlerweile sind alle Prüfungen und Praktika erfolgreich absolviert. Musa ist bereit für ihren ersten „richtigen“ Job in Deutschland. Schon früh war ihr klar, dass sie nicht in ihrem Heimatland Kroatien, sondern anderswo Karriere machen möchte. Die Wahl fiel schließlich auf Deutschland, da der Apothekerin das „traditionelle und komplexe System“ hierzulande gefällt. „Hier ist noch wichtiger als anderswo, die Kunden zu beraten“, erklärt Musa.

Schon als Kind stand ihr Berufswunsch fest. Vorgeprägt durch die Mutter, die als Ärztin arbeitet, interessierte sich Musa für Naturwissenschaften, vor allem für Chemie. Das Pharmaziestudium im Zagreb war die logische Folge. „Es war nicht immer einfach, aber es hat all meine Erwartungen erfüllt“, fasst Musa ihre Zeit an der Universität zusammen. Zusätzliche Erfahrungen sammelte sie als Erasmus-Studentin im italienischen Urbino und einem Praktikum in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Staatsschutz ermittelt

Morddrohungen gegen Lauterbach und Drosten»

Passive Immunisierung

Plasmatherapie: „Mangel an vertrauenswürdiger Evidenz“»

Drei Präparate in Planung

Merck & Co: Entwicklung von Corona-Therapien gehen voran»
Markt

Packungsrelaunch bei Mylan

Reparil-Gel N: Neue Verpackung»

„deine Apotheke“

Phoenix-Heft ab heute in Apotheken»

OTC-Hersteller

PharmaSGP will an die Börse»
Politik

Bezahlte Pharmazeutische Dienstleistung

BPhD: Apotheken sollen Partydrogen testen»

Saarland

Rassistische Mundart-Schimpfwörter als Apotheken-Dekoration»

Registrierkassengesetz

BMF: Ausnahmen von Manipulationsschutz-Frist  »
Internationales

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»

Schweiz

Brandstifter zerstört Apotheke»

Corona-Vakzine

USA bestellen Impfstoff bei AstraZeneca»
Pharmazie

Erfolgreich in Phase-III

Lucentis bekommt Biosimilar-Konkurrenz»

AMK-Meldung

Anticholium: Nicht mehr intramuskulär»

Bestrahlung ohne Effekt

Krebsstammzellen: Woher kommt die Resistenz?»
Panorama

Mehrere Kollegen vergiftet

Zolpidem-Kekse: Haftstrafe für Krankenschwester»

Onkologie

Krebs in jungen Jahren: Frauen häufiger betroffen»

Betrieb in Kliniken normalisiert sich

Covid-Stationen wenig besetzt»
Apothekenpraxis

Erweiterte Austauschmöglichkeiten

Wegen Corona: Ausnahme bei Aut-idem-Liste»

Rezeptsammlung in Arztpraxen

Wie sich zwei Apotheker gegenseitig das Handwerk legten»

„Die Wahrheit über die Homöopathie“

Homöopathen feiern RBB-Doku»
PTA Live

Bedenkliche Ausgangsstoffe Teil 3

Obsolete Rezeptursubstanzen: Chloramphenicol, Steinkohlenteer und Bufexamac»

Masernschutzgesetz

Impfpflicht für Apothekenteams?»

Nachhaltigkeit

Zuckerrohrverpackung und Kaffeesatz-Peeling»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»

Viren und Bakterien

Wann ist eine Antibiose sinnvoll?»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»

Gut für die Umwelt

Nachhaltige Kosmetik»