Jahresstatistik

OTC: Statistik mit Zusatzverkäufen aufbessern Anja Alchemilla, 06.01.2019 07:55 Uhr

Berlin - Das neue Jahr in Anja Alchemillas Filiale ist verbunden mit Statistiken. Die Filialleiterin blickt auf ihre Kennzahlen: Wieviel Packungen wurden im Vergleich zum Vorjahr abgegeben? Wie steht die Filiale im Vergleich zur Hauptapotheke und zum Landesschnitt da? Und was sagen die Facebook Bewertungen?

Anja sitzt am Rechner und sichtet die Jahresstatistik der Apotheke. Es sieht insgesamt gar nicht so schlecht aus, sie ist zufrieden. Der Packungsumsatz ist im Vergleich zum Vorjahr angewachsen und es wurden auch deutlich mehr Rezepturen hergestellt. Die Menge der gesamten verkauften Packungen stagnierte allerdings. Im Vergleich zur Hauptapotheke steht die Filiale ganz gut da – trotz der gestiegenen Personalkosten für die zusätzliche PTA.

Anja schaut nicht nur auf den Gesamtumsatz, sie muss auch speziell den OTC-Bereich im Auge haben. Der ist hier durchaus noch ausbaufähig, denn es sind weniger Packungen als im Vorjahr verkauft worden. Woran das wohl liegt? An den Dumpingpreisen der Konkurrenzapotheke schräg gegenüber? Oder sind das ausschließlich die Auswirkungen des Onlinehandels? Vielleicht sollten bei der nächsten Teamsitzung mal wieder die Zusatzverkäufe thematisiert werden. In dieser Richtung lässt sich sicherlich noch das ein oder andere optimieren.

Mit Zusatzempfehlungen tun sich ein paar Kolleginnen noch schwer, denn die wollen sich nicht wie Verkäuferinnen vorkommen. Das kann Anja gut nachvollziehen, doch ist es eine reine Einstellungssache wie man an das Thema herangeht. Niemand bekommt in ihrer Filiale eine Vorgabe wieviel Umsatz am Ende des Tages erreicht werden muss, das ist klar. Auch werden die Kolleginnen nicht gegeneinander ausgespielt nach dem Motto: „Schau mal wie viel Susi gestern im Gegensatz zu dir verkauft hat“. Wir sehen uns hier vor allem als Heilberufler.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Stada-Gesundheitsreport

Jeder Vierte fragt nach „Billig-Arzneimitteln”»

Arzneimittelentsorgung

Neue Kampagne: Ins Klo ist kacke»

Vertriebsdienstleister

Zahlungsunfähig: Insolvenzantrag bei OTC Siebenhandl»
Politik

Grippeschutz

Via-Apotheken wollen impfen»

BPI gegen vdek

Lieferengpässe: „So werden Zahlen künstlich reduziert“»

Apothekenstärkungsgesetz

Dienstleistungen verbleiben im VOASG»
Internationales

CVS

Auch Rx-Präparate: Apothekenketten liefern mit Drohnen»

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»
Pharmazie

Atopische Dermatitis

„Emollienzien plus“: Bewusstsein für Basistherapie schärfen»

AMK-Meldung

Weitere Ringbrüche bei GinoRing, Qualitätsmängel bei Avonex»

LABOR-Download

Übersicht der Ranitidin-Rückrufe»
Panorama

FU Berlin

Erster Student der Freien Universität gestorben»

Kritik von CDU, SPD und AfD

Grünen-Politikerin für Eigenbedarf bei harten Drogen»

Aktienkurs legt zu

Biogen will Alzheimer-Mittel zulassen»
Apothekenpraxis

Negativtrend ungebrochen

Westfalen-Lippe: Wieder weniger Apotheken»

Rabattaktion zum Jubiläum

Apotheker bietet Preise wie vor 20 Jahren»

Einnahmehinweise

Apothekerinnen entwickeln Antibiotika-Aufkleber»
PTA Live

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA»

Apothekenkonzerte

Kollegen mit Konzert „geflasht“»

WIRKSTOFF.A

Ein bisschen schwanger im HV»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »