Interview Gabriela Hame-Fischer, Dr. Sven Simons (MVDA)

„Niemand rollt den Apothekenmarkt alleine auf“ Lothar Klein, 05.10.2018 10:15 Uhr

Berlin - Eine zentrale Bestellplattform für Apothekenkunden – diese Lösung schwebt vielen im Apothekenmarkt als Antwort auf Amazon vor. Doch noch gibt es kein gemeinsames Angebot, basteln verschiedene Player an ihren eigenen Instrumenten, so auch MVDA/Linda. Im Interview erklären MVDA-Präsidentin Gabriela Hame-Fischer und Präsidiumsmitglied Dr. Sven Simons, warum es zuerst einen Wettbewerb um das beste Konzept geben muss und warum niemand den Anspruch haben kann, im Alleingang den Apothekenmarkt aufzurollen.

ADHOC: Noweda und Burda wollen mit einer neuen Bestellplattform den Apothekenmarkt aufrollen. Was bedeutet das für die Zukunft von Kooperationen?
HAME-FISCHER: Wir haben die Absichtserklärung von Noweda und Burda selbstverständlich zur Kenntnis genommen. Die Digitalisierung verändert den Apothekenmarkt bereits seit einiger Zeit. Wir haben mit unserer Linda-Kooperation bereits vor längerer Zeit das Konzept der Linda 24/7 ins Leben gerufen. Daher ist die Ankündigung von Noweda/Burda, einen ähnlichen Weg zu gehen, für uns eine Bestätigung. Welche Wirkung mit solch einem Ansatz auf dem Apothekenmarkt erzielt werden kann, ist abzuwarten.

ADHOC: Noweda lädt alle Apotheken ein, sich an der neuen Bestellplattform zu beteiligen. Ist das für Linda eine Option?
HAME-FISCHER: Ich glaube nicht, dass das ein großer Anreiz für unsere Kooperationspartner sein wird. Die Linda-Apotheken werden im neuen Jahr jedenfalls schon sehr geübt sein im Umgang mit dem Linda-Onlineservice. Wir nutzen ja bereits die Linda-App, wir haben die Anbindung der digitalen Filialen bereits umgesetzt.

ADHOC: Wie beurteilen Sie die Idee einer einheitlichen bundesweiten Bestellplattform für alle Apotheken?
HAME-FISCHER: Es gibt zurzeit bereits viele solcher Initiativen im Markt. Ob am Ende dabei eine Gesamtlösung für alle herauskommt, bleibt abzuwarten. Wir gehen davon aus, dass sich das für Apotheken beste Gesamtkonzept am Ende durchsetzen wird. Ich glaube aber nicht, dass ein einzelnes Unternehmen sagen kann: „Ich rolle jetzt mit meinem Konzept den gesamten Apothekenmarkt auf.“ Dies nehmen auch wir für uns nicht in Anspruch. Wir bieten unseren Linda-Apotheken in erster Linie ein schlagkräftiges Instrument zur Kundengewinnung und Kundenbindung – immer mit dem Fokus, die pharmazeutische Kompetenz mit dem Nutzerverhalten von heute zu verbinden. Wahrscheinlich wird es irgendwann nötig, dass sich dann später alle relevanten Marktpartner an einen Tisch setzen und über eine politische Lösung nachdenken.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nahrungsergänzungsmittel

Neues Management bei Promedico»

Konsumgüterkonzerne

Ex-Bayer-Chef verlässt Unilever überraschend»

Abmahnwelle

Bodybuilder zerrt Versandapotheken vor Gericht»
Politik

Gesundheitsausschuss

Weg frei für Grippe-Impfungen durch Apotheker»

Feste Preise sichern Vielfalt

Buchpreisbindung: Gut für Leser, gut für Autoren, gut für Läden»

Ausbildungsdauer

PTA-Reform: 2028 wieder auf dem Prüftstand»
Internationales

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»
Pharmazie

Asthma

Fasenra: Jetzt auch im Autoinjektor»

Schmerzentstehung

Forscher entdecken neues Schmerzorgan»

Wadenkrämpfe

Chininsulfat: Eingeschränkt durch Leitlinie?»
Panorama

Hal Allergy

Mysteriös: Faxe verschwinden im Nirwana»

Rettung in letzter Minute

Einzige Apotheke in Ostenfeld bleibt»

DHL-Erpresser

Apotheken-Bombe: Ermittlungen sollen eingestellt werden»
Apothekenpraxis

Wangerooge

Apothekerin kauft Geld bei der Eisdiele»

E-Rezept

DAV-Pilotprojekt: Noventi fühlt sich ausgebootet»

„Medizinischer Notstand“

Niemegk: Bevölkerung demonstriert für Apotheke»
PTA Live

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»