Frankreich

Honorarreform: Alterszuschlag für Apotheken Tobias Lau, 13.04.2018 13:34 Uhr

Apotheker verdienen also zukünftig im Verhältnis mehr an niedrig- als an hochpreisigen Medikamenten als zuvor. Insgesamt werden die Fix- und Festzuschläge aber spürbar sinken: Zwischen 2018 und 2020 sollen die Einnahmen aus den Gewinnmargen um rund 1,2 Milliarden Euro abnehmen. Das muss ausgeglichen werden, wofür die die Krankenkassen im selben Zeitraum 1,415 Milliarden Euro versprechen. Dazu werden 2019 drei neue, von den Medikamentenpreisen unabhängige Zuschläge eingeführt und im Folgejahr teils erheblich erhöht.

Für erstattungsfähige Medikamente wird dann ein Fixzuschlag von 50 Cent gezahlt. Hinzu kommt ein altersabhängiger Zuschlag: Wird ein Medikament an Patienten über 70 oder für Kinder unter drei Jahren abgegeben, beträgt er 50 Cent. 2020 erhält der Betrag eine satte Steigerung auf 1,55 Euro. Außerdem wird ein Fixzuschlag für eine Reihe spezieller Medikamente eingeführt, die gesondert festgelegt werden. Darunter befinden sich beispielsweise Immunmodulatoren wie das MS-Medikament Copaxone, Antibiotika wie Amikacin, aber auch Notfallkontrazeptiva wie EllaOne. Für sie erhalten die Apotheken ab kommendem Jahr einen Zuschlag von 2 Euro pro Packung, der 2020 auf 3,50 Euro steigt.

„Bis Ende des Jahres 2020 wird sich diese neue Vergütungsordnung für 93 Prozent der Apotheken positiv ausgewirkt haben“, verspricht Bonnefond. Für die restlichen 7 Prozent werde daraus zumindest kein Nachteil entstehen. Dennoch lässt sich im Detail noch nicht verlässlich kalkulieren, welche finanziellen Auswirkungen die Reform für die Apotheken haben wird. Deshalb haben Kassen- und Apothekerverband Netz und doppelten Boden in den Änderungsantrag eingebaut: Zwei Sonderklauseln sollen sicherstellen, dass den Apotheken aus dem neuen Honorarsystem kein wirtschaftlicher Schaden entsteht.

Weiteres
Coronavirus

Pandemie

Coronavirus: Zwei neue Verdachtsfälle in Sachsen»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»

Coronavirus

Bayern streitet über Quarantäne»
Markt

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»

Patientendaten-Schutzgesetz

AOK: Gematik soll keine eRezept-App entwickeln»

Mehrkosten für Patienten

Kassen: Kein Desloratadin mehr auf Rezept»
Politik

Sonntagsfrage: Grüne jagen Union

Apotheker wollen Merz»

CDU-Krise

Merz: Spiele auf Sieg nicht auf Platz »

CDU-Parteivorsitz

Becker zur K-Frage: Habe Spahn fürchten gelernt»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»

RKI erweitert routinemäßige Überwachung

Atemtests nun auch für Coronavirus»

Blutvergiftung

Sepsis: Neue Empfehlungen der S3-Leitlinie»
Panorama

Kreis Göppingen

MTX-Überdosis: Klinikpatientin stirbt»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»
Apothekenpraxis

„Der Patientenschützer“

Todesfalle Apotheke: „Hier lauern Gefahren, von denen Sie bisher nichts ahnten“»

„Das erste Mal, dass wir nicht draußen standen“

Volkmarsen: Apotheke versorgt Verletzte»

Übergangsregelung für defekte Notfallpens

Emerade: So muss das (vorläufige) Ersatzrezept aussehen »
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»