Gutachten zur Preisbindung

Spahns Boni-Berater APOTHEKE ADHOC, 08.01.2020 10:43 Uhr

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat ein Gutachten zur Rx-Preisbindung in Auftrag gegeben. Wer sind die Experten, die alle Fakten zum Thema aufbereiten sollen?

Iges-Institut

Das Iges-Institut wurde 1980 als Marktforschungs- und Beratungsunternehmen von Wissenschaftlern der TU Berlin gegründet; Geschäftsführende Gesellschafter sind Professor Dr. Bertram Häusler und Hans-Dieter Nolting. Seit Gründung wurden mehr als 2000 Projekte durchgeführt. Neben eigenen Untersuchungen wie dem seit 2005 erscheinenden Arzneimittel-Atlas erstellt das Iges zum Großteil Auftragsarbeiten. Zu den Kunden zählen neben Firmen und Verbänden auch Ministerien und Behörden. Auch für das Bundesgesundheitsministerium (BMG) haben die Experten in der Friedrichstraße bereits Gutachten erstellt, etwa zu Hebammenleistungen und zur Wirtschaftlichkeit bei der Impfstoffversorgung.

Zum Iges gehören auch die Tochterfirmen CSG und IMC, die klinische Studien durchführen beziehungsweise Krankenhäuser beraten. Rund 110 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 10 Millionen Euro. Ebenfalls für das Iges tätig ist Dr. Hans-Jürgen Seitz, der ehemalige ABDA-Hauptgeschäftsführer ist Beauftragter der Geschäftsführung für den Pharmamarkt.

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Das DIW wurde 1925 von Ernst Wagemann als Institut für Konjunkturforschung (IfK) gegründet und einige Jahre später umbenannt. Heute bilden die Erforschung wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Zusammenhänge und die wirtschaftspolitische Beratung die beiden Kerne. Bekannt ist das DIW für seine Konjunkturprognosen („Konjunkturbarometer“) und das Sozio-ökonomische Panel (SOEP), bei dem jährlich etwa 30.000 Menschen in knapp 15.000 Haushalten befragt werden.

Das DIW ist als Verein organisiert; der Etat von zuletzt knapp 30 Millionen Euro speist sich zu 60 Prozent aus öffentlichen Mitteln – das DIW ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Knapp ein Drittel der Einnahmen stammen aus der Projektförderung sowie aus der Auftragsforschung. Der Rest entfällt auf Mitgliedsbeiträge und Spenden. Das Institut beschäftigt mehr als 330 Mitarbeiter.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Handy-Ortung

Anti-Corona-App: Datenschützer fordert „Informierte Freiwilligkeit“»

Viele Coronaopfer befürchtet

Corona-Krise: Apothekenpersonal rechnet mit dem Schlimmsten»

Senat bemüht sich um Aufklärung

Was geschah mit den Berliner Schutzmasken?»
Markt

Scoutbee

Engpass-Plattform für Gesundheitsleister kostenlos»

meinRezept.online

ePapierrezept: Start-up verspricht weniger Ärger mit den Ärzten»

Versandapotheken

Wegen Corona: Shop Apotheke hebt Prognose an»
Politik

Bundeswehr-Denkfabrik

Analyse: Covid-19 offenbart Deutschlands Defizite»

Keine Kompromisse in Corona-Krise

Karliczek: Standards in der Impfstoff-Forschung halten»

Bis Ende Juli

Berlin: Kammer stundet Beiträge»
Internationales

Medizinische Schutzausrüstung

Trump: Export-Verbot von knappen Atemschutzmasken»

Wegen NDMA-Verunreinigung

USA: Ranitidin muss komplett zurück»

Streit um Schutzmaßnahmen

Amazon und Corona: Verstoß gegen Menschenrechte?»
Pharmazie

Engpässe bei Chloroquin/Hydroxychloroquin

Wegen Corona: EMA sorgt sich um Rheumatiker»

Pneumokokken-Impfstoff

Pneumovax aus Japan: PZN kommt im Mai»

Allergische und chronische Rhinitis

Trotz Corona: Nasale Kortikosteroide nicht absetzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Corona-Zirkus in der Offizin»

Der Mann mit der Tüte

PTA findet 10.000 Euro zwischen Altmedikamenten»

 „Wichtig ist, dass wir in dieser Krise nicht nur körperlich, sondern auch psychisch gesund bleiben.“

Corona-Auszeit: Weniger Ängste dank Hypnose»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apofackelmann 2000»

Fördermittel

Treuhand-Checkliste: Corona-Hilfen»

Corona-Soforthilfe

Fördermittel: Apotheken teilweise ausgeschlossen»
PTA Live

Praktikumsplatz verloren

PTA-Schülerin sitzt in Türkei fest»

Corona-Folgen

Adexa: Corona-Zuschlag für Apotheken-Teams»

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»
Erkältungs-Tipps

Schleimhautpflege gegen Infektionen

Gurgeln: Hausmittel mit Potenzial»

Wenn die Stimme versagt

Heiserkeit – Tipps für Vielsprecher»

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»