Frankreich

Apotheker erhalten Impfrecht APOTHEKE ADHOC, 16.05.2018 13:40 Uhr

Wie in Deutschland scheiden sich auch in Frankreich die Geister beim Thema Impfrecht – insbesondere zwischen Ärzten und Apothekern. Die französischen Ärzte kritisieren, die Patienten würden von den Apothekern nicht ausreichend informiert. Der Erfolg der Aktion in blanken Zahlen lässt diese Kritik aber offensichtlich untergehen. Frankreich folgt mit der Entscheidung auch den Empfehlungen des Europäischen Apothekerverbandes PGEU, der erst kürzlich einen Report mit Best-Practice-Beispielen veröffentlicht und eine vereinheitlichte Ausweitung der Kompetenzen der Apotheker empfohlen hatte.

Apotheker sollen demzufolge europaweit stärker in die nationalen Impfstrategien eingebunden und in die Lage versetzt werden, „neue und innovative Dienstleistungen anzubieten, um auf die Bedrohung durch übertragbare Krankheiten und den Widerstand gegen Impfungen zu antworten“. Damit ist insbesondere die Prävention von Infektionskrankheiten gemeint, denn hier zeigt sich der gesundheitspolitische Flickenteppich besonders deutlich.

Mittlerweile kann man sich in zwölf europäischen Ländern in Apotheken gegen die Grippe impfen lassen, in sieben von ihnen von einem approbierten Apotheker, in drei von ihnen auch von Ärzten oder Krankenschwestern. In drei Ländern wiederum müssen Arzt oder Krankenschwester anwesend sein, um eine Impfung vorzunehmen. Innerhalb der Gruppe von Ländern, in denen Apotheker impfen dürfen, sind die Anforderungen daran relativ gleich: So müssen Apotheker beispielsweise in Portugal einen Impfkurs belegen und das Zertifikat, das sie dafür erhalten, aller fünf Jahre erneuern. Außerdem müssen sie nachweisen, dass sie sich laufend fortbilden und ein Erste-Hilfe-Zertifikat vorlegen. Dabei muss nicht nur die Fähigkeit zur Wiederbelebung nachgewiesen werden, sondern auch der Umgang mit Adrenalin-Injektoren für den Fall eines anaphylaktischen Schocks bei der Impfung.

Impfen in der Apotheke? Was ist eure Meinung? Jetzt mitdiskutieren im LABOR von APOTHEKE ADHOC!

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»