Bad Segeberg

Impfkontrolle: Masernausbruch gefährdet Abiturprüfung dpa, 01.04.2019 15:54 Uhr

Berlin - Wer in den nächsten Tagen die Dahlmannschule in Bad Segeberg betreten will, muss eine Masernimpfung nachweisen. Am ersten Tag werden mindestens 14 Personen weggeschickt, weil der Impfpass fehlt. Ohne ihn können Schüler am Dienstag auch kein Abitur machen.

Mitarbeiter des Gesundheitsamtes haben heute an der Dahlmannschule in Bad Segeberg vor Unterrichtsbeginn die Impfausweise aller Schüler und Lehrer kontrolliert. Nur wer einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern nachweisen konnte, durfte das Schulgebäude betreten. Nach Angaben des Bildungsministeriums wurde 14 Personen der Eintritt ins Schulgebäude verwehrt, der Fachdienst Gesundheit des Kreises Segeberg sprach von 15 sogenannten Eintrittsverboten. 151 Schüler und auch einige Lehrer waren nach Angaben des Bildungsministeriums nicht zum Unterricht erschienen.

Am Freitag war bekannt geworden, dass ein Schüler des Gymnasiums an Masern erkrankt ist. Daraufhin hatte die Schulleitung alle rund 750 Schüler nach Hause geschickt und die Eltern aufgefordert, ihre Kinder bei unklarem Impfschutz am Montag gar nicht erst zur Schule zu schicken.

„Die Kontrollen haben den Unterrichtsbeginn verzögert, aber alles ist sehr geordnet verlaufen“, sagte Konrektor Thorsten Glaser. Um Chaos vor dem Schulgebäude zu vermeiden, wurden die Klassen 5 bis 9 durch die Pausenhalle in die Schule geleitet. Oberstufenschüler sowie Lehrer und Mitarbeiter mussten das Gebäude durch den Altbau betreten.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Apothekenkosmetik

Neue Produkte: Avène stockt auf»

Versandapotheken

Oberhänsli: Verbot hat keine Chance – Boni für alle!»

Apotheker wollen Versender stoppen

Werbung und Rabatte: Shop-Apotheke vor dem EuGH»
Politik

Niedersachsen

Pflegekammer: Zwangsmitgliedschaft vor Gericht»

Einkommenssteuer

Ab 2021 Soli weg: PTA und Apotheker sparen Steuern  »

Stellungnahme

ABDA: Über 300 Millionen Euro für neue Dienstleistungen»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Lieferengpass

Shingrix ist zurück»

Idiopatische Skoliose

Erstes Haltesystem für Kinder zugelassen»

Hypoglykämien

FDA genehmigt erstes Glucagon-Nasenpulver»
Panorama

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»

Privatrente

Signal Iduna: Keine Lebensbescheinigung vom Apotheker»

Brandenburg

74 Anträge für Landärzte-Stipendium»
Apothekenpraxis

Rx-Boni

Kalender als Zugabe: Kammer sieht Probleme»

Ritalin-Arzt fällt bei Apotheken-Kontrolle auf

Aufsicht darf Patientenakten lesen»

Zukunft Vor-Ort-Apotheke

Studentin: Sorge, als Chefin nur Kauffrau zu sein»
PTA Live

LABOR-Debatte

Arbeiten in mehreren Apotheke: Pro und Contra?»

Schutz vor Plagegeistern

Fresh-up: Repellentien»

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»