Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung APOTHEKE ADHOC, 10.07.2019 13:42 Uhr

Woche 5 & 6: In der fünften SSW entwickeln sich bereits die Anlagen der inneren Organe. Auch das Neuralrohr fängt an, sich auszubilden: Es ist die Vorstufe des späteren Nervensystems, aus ihm entsteht das Gehirn mit dem Rückenmark. Während dieser Woche können sich bei der Schwangeren der Geschmacks- und Geruchssinn verändern, es kann zu Gelüsten nach Süßem oder Herzhaftem kommen, Schwindel kann auftreten. In der sechsten SSW bilden sich auch die ersten Organe des Kindes: Nieren und Leber formen sich, die Lungen sind bereits in Form von Einzelröhren vorhanden. Das sogenannte Herzrohr wächst heran und bildet vier Kammern.

Am Ende der sechsten Woche lässt sich deshalb auf dem Ultraschall schon ein Herzschlag erkennen. Zu hören ist er jedoch noch nicht. Außerdem bilden sich flossenähnliche Armknospen und Gewebefalten, welche später einmal das Kinn, die Wangen und der Kiefer sein werden. Der Augenbereich und die Nase formen sich und stehen gewölbt hervor. Der Embryo wächst stetig.

Woche 7 & 8: Zu diesem Zeitpunkt sind die lebenswichtigen Organe Herz, Lunge, Leber und Nieren bereits vollständig angelegt. Nun beginnt das Gehirn mit seiner Entwicklung, ebenso wie Knochen und Muskeln. Die oberen Gliedmaßen entwickeln sich dabei schneller als die unteren: Arme und Finger sind damit früher zu erkennen als Beine und Füße. Der Kopf des Embryos ist mittlerweile sehr gut ausgeprägt: Augen, Mund und Nase sind bereits in Ansätzen zu erkennen. Auch die Sinnesorgane sind schon ziemlich weit entwickelt und verknüpfen sich mit dem Gehirn: Eine erste Kommunikation zwischen Nervensystem und Muskeln kommt zustande, ebenso wie die Verbindungen zwischen den Riechzellen und den Augen zum Gehirn. Außerdem beginnt sich das Darmsystem zu entwickeln. Der Embryo hat nun etwa die Größe einer Himbeere.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»