Personalmangel

Im Kreis Gütersloh fehlt ein Amtsapotheker Silvia Meixner, 04.02.2019 14:18 Uhr

Berlin - Der Kreis Gütersloh hält einen NRW-Negativrekord: Hier muss ein Amtsapotheker 278 Apotheken überwachen. Das ist praktisch nicht zu schaffen, auch die Bezirksregierung als Fachaufsicht bemängelte dies bereits im vergangenen Herbst. Im Durchschnitt liegt die NRW-Quote bei 1 zu 129.

Wenn der Amtsapotheker kommt, ist die Freude nicht überall groß. Kommt er allerdings nicht, ist auch niemandem geholfen – gilt es doch, die Sicherheit zu gewährleisten. Das „Haller Kreisblatt“ schlägt Alarm: „Zu wenig Personal für die Kontrolle von Apotheken im Kreis Gütersloh.“ Amtsapotheker Herwig Buhrmann bestätigt auf Nachfrage: „Es stimmt, wir haben weniger Personal als im Rest von Nordrhein-Westfalen.“

Im Klartext: 1,8 lautet der Personalschlüssel, Buhrmann und seine Kollegin Christiane Sieling betreuen die rund 500 zu kontrollierenden Apotheken in ganz Ostwestfalen-Lippe. „Es ist knapp, wir müssen unsere Arbeit mit viel persönlichem Einsatz machen“, sagt Buhrmann. Elf Sachverständige arbeiten dem Zweierteam zu, die Arbeit vor Ort liegt aber zum Gutteil auf den Schultern von Sieling und Buhrmann.

Die gute Nachricht: In diesem Jahr soll ein neuer Amtsapotheker eingestellt werden. Bis er oder sie einsatzfähig ist, kann es allerdings noch dauern, denn zuerst muss die Stelle ausgeschrieben werden, danach erfolgt die Kandidatenauswahl und schließlich die zeitintensive Einarbeitung.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»