Dubiose Verlinkung

Lausitzer Rundschau wirbt für Potenzmittel-Versender Tobias Lau, 02.07.2019 12:09 Uhr

Berlin - Die Lausitzer Rundschau wirbt mit einem als Ratgeberartikel getarnten Werbebeitrag für eine britische Online-Apotheke – und sieht sich sich dem Vorwurf ausgesetzt, damit gegen das Heilmittelwerbegesetz (HWG) verstoßen zu haben. In einem Artikel, der vor Fehlern strotzt, wird den Lesern erklärt, warum Versandapotheken besser seien als Vor-Ort-Apotheken. Mitten im Artikel wird dann auf eine Versandapotheke namens Apomeds verlinkt – und zwar direkt zur Bestellung des verschreibungspflichtigen Potenzmittels Cialis. In der Redaktion weiß man anscheinend selbst nicht so genau, was es mit dem Beitrag auf sich hat.

Die ersten beiden Fehler schlagen dem Leser schon in der Überschrift entgegen: „Medikamente per Mausklick – Online Apotheken im Vormasch!“ Darunter findet sich mit Datum vom 26. Juni ein wenig seriös geschriebener Artikel, der erklärt, wie einfach es ist, Arzneimittel online zu bestellen, denn: „Pharmazie Händler oder medizinische Plattformen haben Lücken in Gesetzestexten gefunden und können so legal verschreibungspflichtige Medikamente nach Deutschland verkaufen und das ohne Versandkosten“, so der Text des nicht namentlich genannten Autors.

Doch dass der Urheber des Artikels in sieben kurzen Absätzen allein 17 Kommafehler macht und auch sonst sehr unkonventionell mit der deutschen Sprache umgeht („im Puncto“ statt „in puncto“ beispielsweise), ist noch mit Abstand das kleinste Problem des Artikels. Vielmehr vermittelt der nicht als Werbebeitrag gekennzeichnete Text dem Leser mit äußerst fragwürdigen Argumenten, warum es sich denn lohne, seine Medikamente online im Ausland zu bestellen, statt in die Apotheke vor Ort zu gehen.

Natürlich darf da die Preiskeule nicht fehlen: „OnlineApotheken sind oft um 20 bis 30 Prozent billiger als deutsche Apotheken und in der Regel handelt es sich um das gleiche Originalmedikament“, heißt es da – „in der Regel“. Wolle man im Internet ein rezeptpflichtiges Arzneimittel bestellen, müsse man zwar sein Rezept mitschicken. Allerdings könne man auch „bei vielen Anbietern ein Rezept beantragen“, wird der Leser aufgeklärt – eine Versandapotheke, die gleichzeitig Rezepte ausstellt? „Dazu muss man einen Anamnesebogen ausfüllen.“ Doch es kommt noch dicker.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Eine Million Flaschen nicht nutzbar

Desinfektionsmittel: Ministerium muss umetikettieren»

Abda warnt, Landesregierungen geben grünes Licht

Corona-Test: Sachsen erlaubt Verkauf in Apotheken»

Corona-Kriminalität

Festnahmen nach Millionen-Betrug mit Atemmasken »
Markt

Klinikkonzern lässt Tele-Ärzte sitzen

Medgate: Rhön steigt schon wieder aus»

Großhandel

Corona-Flaute bei Phoenix»

„Da ist jeder einzelne Apotheker superglücklich“

Von Tele-Ärzten, Uralt-Edikten und Henkern»
Politik

Recht auf Zerschlagung und Verbannung

Amazon & Co: EU will härter gegen Internetriesen vorgehen»
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Beleidigung von Spahn»

Doppelter Virus-Herbst

Ärzte zu Grippeimpfung: Risikogruppen zuerst!»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Missbrauch vermeiden

FDA fordert Warnhinweis für Benzodiazepine»

Chargenrückruf

Pyolysin: Falsche Gebrauchsinformation»

Vier Chargen betroffen

Midazolam mit falscher Haltbarkeit»
Panorama

Weiterbildungsangebot für PTA

Zum Apothekenfachwirt in Osnabrück»

Verleihung am 1. Oktober

Drosten, Putsch, Broemme: Bundesverdienstkreuze für Corona-Helden»

Schüler klagten

Gericht zur Maskenpflicht: Pauschales Attest reicht nicht»
Apothekenpraxis

„In der Verantwortung, jetzt nicht zu kneifen“

Nordrhein: Die ersten Apotheker haben geimpft»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»

Grippeimpfstoffe

Apotheken können Spahns Reserve bestellen»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»