Live-Einbruchschutz

Guten Abend, Herr Einbrecher! Alexander Müller, 12.07.2016 15:18 Uhr



Die Technik kann auch tagsüber eingesetzt werden, um schnell auf Raubüberfälle zu reagieren. Wenn ein Mitarbeiter bedroht wird, kann er über einen am Körper getragenen Alarmknopf die 180°-Leitstelle hinzuziehen. Die schaltet sich dann über Videoüberwachung zu. Die Situation wird in diesem Fall zunächst beobachtet und bewertet. Eine Ansprache über die Lautsprecher erfolgt nicht, um eine Eskalation zu vermeiden. Werden allerdings Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht, verständigt 180° Sicherheit sofort die Polizei. „Gefahr für Leib und Leben hat auch in den Dienststellen oberste Priorität. Es ist also schnellstmöglich jemand vor Ort“, so Schwitulla.

Der Datenschutz bleibt laut 180° stets gewährleistet, da eine Live-Verbindung ausschließlich im Alarmfall aufgebaut wird. Die Zentrale kann sich also nicht ungefragt zuschalten und das Vorgehen in der Apotheke beobachten. Der Inhaber muss dennoch darauf achten, Kunden und Mitarbeiter auf die optionale Videoüberwachung hinzuweisen.

Die Technik kommt in verschiedenen Branchen und auch bei Privatleuten zum Einsatz. Gerade in Apotheken sei der Bedarf aber groß, berichtet Schwitulla. Mehrere Dutzend solcher Anlagen hat seine Firma bereits in Apotheken installiert. Die Mitarbeiter werden entsprechend geschult. Zudem wird gemeinsam ein Maßnahmenplan für den Ernstfall erarbeitet, damit jeder weiß, wer wann und wie informiert werden muss.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Reduktion von Verwaltungskosten

63 Jobs: Stada baut um»

Kosmetik

In A Second: Eubos setzt auf Ampullen»

Kooperationsgipfel

Warm-up vor dem Gipfel»
Politik

Noweda-Zukunftspakt

Kuck: „Wir kämpfen für jede Apotheke“»

Arzneimittelengpässe

Brexit: HIV-Versorgung in Gefahr?»

Arzneimittelverunreinigungen

Valsartan: Die erste Zivilklage»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Lieferengpass

Darum fehlt Simva Basics»

Biosimilars

Konkurrenz für Roche: Pfizer bekommt Avastin-Zulassung»

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»
Panorama

Arbeitnehmerrechte

Gekündigter Chefarzt: Bundesarbeitsgericht verschärft Vorgaben für Kirchen»

Stromausfall in Köpenick

Versorgung durch die Klappe»

NDR Visite: Zulassungskontrollen

Der Fall Zinbryta»
Apothekenpraxis

Großhändler

Gehe richtet Securpharm-Hotline ein»

Nach einem Jahr und drei Monaten

Kein Center: Easy-Apotheke in Rietberg muss schließen»

Warnung vor Mitarbeiterdiebstahl

PKA fühlen sich unter Generalverdacht»
PTA Live

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»
Erkältungs-Tipps

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»