Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen

Mehr Depressionen durch Facebook und Netflix? APOTHEKE ADHOC, 23.07.2019 12:18 Uhr

Berlin - Der Konsum von sozialen Medien wird vor allem bei Jugendlichen häufig kritisch betrachtet: Eine Studie im Fachjournal JAMA Pediatrics beschäftigte sich nun erneut mit dem Thema. Die Ergebnisse zeigen, dass soziale Medien und Streamingdienste zwar nicht zwingend zu Depressionen führen, jedoch das Risiko erhöhen können.

In den vergangenen Jahren wurde an 31 Schulen in Montreal die bisher größte Studie durchgeführt: Teilnehmer waren insgesamt 3826 Schüler der siebten bis elften Klasse: Zu Beginn der Studie waren sie im Durchschnitt 12,7 Jahre alt. Die Jugendlichen wurden regelmäßig zu ihrem Internetkonsum befragt und füllten ein sogenanntes „Brief Symptoms Inventory“ aus. Dieser Fragebogen fragt Symptome ab, die auf Depressionen hindeuten können wie beispielsweise Einsamkeit, Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit. Ein weiterer Fragebogen, der ausgefüllt wurde ist der „Rosenberg Self-Esteem Scale“, welcher Fragen zum Selbstwertgefühl enthält.

Die vorgestellten Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Zeiten der Jugendlichen vor PC, Handy und Co. differenziert betrachtet werden müssen: Entscheidend ist demnach weniger die Dauer vor dem Bildschirm, sondern eher womit sich die Jugendlichen dort beschäftigen. Besonders einflussreich sind der Studie zufolge lange Zeiten in sozialen Netzwerken: Jede Stunde bei Facebook und anderen Internet-Plattformen war mit einem Anstieg depressiver Symptome verbunden.

Die Erklärung der Wissenschaftler liegt der sogenannten „Upward social comparison-Theorie“ zugrunde: Wer viel Zeit in sozialen Medien verbringt, vergleicht sich ständig mit Anderen. Gegenüber geübten Selbstdarstellern, fühlen sich Jugendliche unter Umständen weniger attraktiv und beliebter. Das Selbstwertgefühl sinkt und es können Depressionen entstehen. Bei vielen kommt es dadurch zu einer Abwärtsspirale, da mit der Depressivität auch die Popularität in den Netzwerken beständig abnimmt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Corona-Zahlen

Spahn: Anstieg „sehr besorgniserregend“»

Nur gezielt auf Covid-19 testen

Labore warnen: An der Kapazitätsgrenze»

Barmer-Studie

Covid-19: Mehr Krankschreibungen bei Jüngeren»
Markt

Apobank-Dividende

„Wir können und wollen, aber wir müssen auch dürfen“»

Frauengesundheit

Wechseljahresbeschwerden: Bayer kauft Kandy»

KBV-Zertifizierung abgeschlossen

Telemedizin: GKV zahlt Kry-Sprechstunden»
Politik

LAK Hessen

Apothekerin steigt in Geschäftsführung auf»

Feldmeier soll neuer BPI-Chef werden

BPI und Desitin: Zentgraf übergibt an Apotheker»

Apotheke vs. BfArM

2024 Euro für einen Kontrollbesuch»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren»

Arzneimittelrückrufe

Nitrosamine in Arzneimitteln: Mögliche Ursachen identifiziert»

Rückruf

Minirin: Emra folgt Kohlpharma»
Panorama

Automatische Formatierung

Wegen Excel: Forscher benennen Gene um»

Durchsuchung der Deutschlandzentrale

Polizeieinsatz: Anschlagsdrohung gegen Novartis»

Nachtdienstgedanken

Sonnenbrand als Souvenir»
Apothekenpraxis

Brief an Spahn und Spahn

Apotheker retaxiert Retax»

Kasse nimmt Apotheke in die Pflicht

Beschaffungskosten: Apotheker muss für Patienten geradestehen»

Änderung im Rahmenvertrag

Lieferengpässe: Keine Mehrkosten für Versicherte»
PTA Live

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»