Pflanzeninhaltsstoffe

Curcuma das neue Superfood? Cynthia Möthrath, 29.09.2017 14:23 Uhr

Berlin - Curcuma wird in südöstlichen Ländern schon lange nicht mehr nur als Gewürz, sondern auch in der Heilkunst verwendet und gilt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie in der ayurvedischen Heilkunst als regelrechtes Wunder- und Heilmittel. Auch hierzulande wächst das Interesse an den alternativen Heilmethoden und den damit verbundenen Erkenntnissen. Doch was kann die Wurzel wirklich?

Die kräftig gelb orange gefärbte Wurzel, die zu den Ingwergewächsen zählt, kommt oft als Zusatzstoff „E100“ in vielen Produkten wie Margarine, Senf oder in Fertigprodukten als Farbstoff vor. Hauptbestandteil ist ätherisches Öl und das sogenannte Curcumin, sowie Derivate, die Curcuminoide. Charakteristisch ist der bitter-würzige Geschmack des Pulvers, den man vom Currypulver kennt, dessen Hauptbestandteil Curcuma darstellt.

Die ätherischen Öle haben eine nachgewiesene verdauungsanregende Wirkung. Sie fördern die Produktion von Gallensäuren und Magensaft und können so die Fettverdauung erleichtern. Daher wird Curcuma gerne bei Verdauungsproblemen wie Völlegefühl, Verstopfung oder Übelkeit eingesetzt. Verwandt mit der Curcumawurzel ist der im DAB aufgenommene Javanische Gelbwurz. Auch dieser kann wegen der enthaltenen Bitterstoffe bei Verdauungsstörungen eingesetzt werden.

Wichtig bei der Einnahme von Curcuma sei eine ausreichend hohe Dosierung. Viele Wissenschaftler behaupten, dass in Kombination mit schwarzem Pfeffer die Wirkung verstärkt wird, da Curcuma selbst schlecht wasserlöslich ist und daher im Magen-Darm-Trakt kaum resorbiert wi

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»