Pharmakonzerne

Förderprogramm: Almirall päppelt Derma-Startups Tobias Lau, 22.11.2019 09:11 Uhr

Als potentiellen Übernahmekandidat durch einen Konzern vom Schlage Sanofi sieht er Almirall dabei nicht. Zwar ist das Unternehmen seit 2007 börsennotiert, aber 60 Prozent gehören weiterhin der Gründerfamilie, die das Unternehmen 1943 in Barcelona aus der Taufe gehoben hat. „Es ist de facto unmöglich, Almirall zu kaufen“, sagt Guenter. „Der Gründerfamilie geht es um langfristige Wertschöpfung, nicht um kurzfristige Einnahmen.“ Almirall bleibe ein globales Familienunternehmen.

Dass er in dem bei seinem Umbaukurs keinen Stein auf dem anderen lässt, kann man nicht sagen. So ist die OTC-Sparte weiter intakt, erst kürzlich zog sie von Frankfurt nach Reinbek und erhielt eine neue Leitung. Ciclopoli & Co. abzustoßen, sei nicht geplant, aber: „Wir planen keine Veräußerung einer unserer Einheiten, so lange sich nicht eine Riesenchance für unser Kerngeschäft eröffnet.“

Auch eine andere Cashcow ist bisher unangetastet: Sativex, das nach wie einzige zugelassene THC-Fertigarzneimittel. Das Mundspray gegen Spastiken bei Multipler Sklerose ist weit weg vom Kerngeschäft, doch dank guter Studien- und Marktlage ein attraktives Produkt – das noch den enormen Vorteil habe, preislich günstiger zu sein als Cannabisblüten für die Rezeptur, so Guenter: „Es ist schon eine ungewöhnliche Situation, dass das am besten studierte Produkt das günstigste ist.“ Nicht zuletzt die Änderung der Gesetzeslage im März 2017 kam Sativex hierzulande zugute. Von 2017 auf 2018 stieg dessen Absatz um 23,2 Prozent. Auch die Entwicklung des Gesamtumsatzes in Deutschland konnte sich dabei sehen lassen: Um 9,6 Prozent gingen die Umsatzerlöse von 2017 auf 2018 nach oben. Hauptreiber war das Psoriasis-Mittel Skilarence (Dimethylfumarat), das im Oktober 2017 auf den Markt kam – einer der ersten Outputs der Almirall-Pipeline unter Guenter.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Zweitinfektionen mit Sars-CoV-2

Erneut positiv, aber nicht infektiös»

Corona-Sonderregelungen

G-BA: Rezept per Telefon weiter möglich»

Umstrittene Studie

Drosten bleibt bei Aussagen zur Ansteckungsgefahr durch Kinder»
Markt

3,4 Prozent weniger Absatz

BAH: Rückgang bei OTC auf Rezept»

Verband der Online-Apotheken

DocMorris-Chef Heinrich wird neuer EAMSP-Präsident»

Von „sehr gut“ bis „ungenügend“

Öko-Test nimmt Fußpflege unter die Lupe»
Politik

Datenschutz: Wer darf abmahnen?

EuGH-Verfahren zu DSGVO-Abmahnungen»

Bundesbehörden

Verschmolzen: Dimdi unter dem BfArM-Dach»

Spahn-Verordnung

GKV: Pooling statt Corona-Massentests»
Internationales

Compassionate Use

Statt Propofol und Midazolam: Klinik testet Remimazolam  »

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»
Pharmazie

Neue Darreichungsform

Entyvio jetzt als Fertigpen»

Migräne-Prophylaxe

Ajovy überzeugt erneut»

Brustkrebs

Kisqali: Überlebensvorteil erneut untermauert»
Panorama

Kriminelle wollen Geldautomaten sprengen

Bombenfund: Apotheke evakuiert»

Wasser und Seife statt Sekt und Häppchen

Apotheker ohne Grenzen: Jubiläum in der Krise»

Corona-Impfstoff

Jeder Zweite würde sich impfen lassen»
Apothekenpraxis

IT-Umstellung

Probleme bei Apobank: Kunden stürmen Hotline »

Timo coacht

Konter-Sprüche im Notdienst»

Stand Alone-Lösung

Noventi: eRezept-Laptop für jede Apotheke»
PTA Live

Rezepturpreise

Cannabis: Sonderfall BG-Rezepte»

Rezepturen

Cannabis-Rezepte: So wird abgerechnet»

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Hygienemaßnahmen bieten Schutz

Covid-19 in der Stillzeit: Was ist zu beachten?»

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»