Franziska Utzinger aus Nersingen

Vier Apotheken, drei Kinder, gute Laune Silvia Meixner, 03.01.2019 09:59 Uhr

Berlin - Sie hat drei kleine Kinder, drei Apotheken – und im Januar kommt noch eine vierte dazu. Apothekerin Franziska Utzinger aus dem bayerischen Nersingen besticht durch ihren Optimismus. Sie ist in einer Apotheke aufgewachsen und hatte nie einen anderen Berufswunsch.

Einen Mann würde man niemals fragen: „Wie schaffen Sie das alles?“ Utzinger nimmt es mit Humor. „Die Mama-Rolle ist eben immer noch eine andere“, sagt sie verständnisvoll. Das schlechte Gewissen einer Mutter, die viel arbeitet, liege in der Evolution begründet. Muttersein bedeutet eben, sich zu kümmern und sich viele Gedanken und auch Sorgen zu machen. „Man macht sich das schlechte Gewissen selbst. Männer tun das meistens nicht“, hat sie erkannt.

Deshalb kann sie darüber lächeln. Sie ist die Hauptverdienerin der fünfköpfigen Familie und wird von ihrem Mann tatkräftig unterstützt. „Er ist tagsüber meistens zu Hause, die Kinder sind gut aufgehoben. Er arbeitet in der Gastronomie, also meistens abends oder am Wochenende. Meine Schwiegereltern wohnen nebenan und mein Vater ist in Rente und kümmert sich auch gerne.“ Die ältere Tochter Isabel geht zur Schule, die Zwillinge Theresa und Elisabeth in den Kindergarten.

Apothekerin war immer ihr Traumberuf. Der Vater betrieb zwei Apotheken, hat aber seine drei Töchter niemals gedrängelt. Für Utzinger stand sowieso immer fest: Apotheke, das ist es. „Ab dem Zeitpunkt der Studienwahl habe ich den Studienberater niemals woanders als bei Pharmazie aufgeschlagen. Ein anderer Beruf kam nie in Frage. Mein Vater hat sich natürlich gefreut.“ Als Kind verbrachte sie gern Zeit in der Apotheke, machte ihre Hausaufgaben dort. „Wir haben lange Zeit über der Apotheke gewohnt. Und ich habe mir mit meinen Schwestern das erste Taschengeld in der Offizin verdient. Wir haben mitgeholfen, die Zeitungen zu stempeln. Wir haben das gern gemacht, für Kinder ist Apotheke immer spannend.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Magenmittel

Handelsblatt: Ermittlungen zu Iberogast»

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»
Politik

DocMorris/Apo-Rot

BasisApotheker: Kartellamt soll Daten offen legen»

Digitalisierung

Becker: Großes Interesse an DAV-App»

Nächster Gesetzentwurf

Spahn legt Gesetz zur Reform der Notfallversorgung vor»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Asthma und COPD

Hexal bringt Airbufo Forspiro»

Rückruf

Euphrasia und Ofloxacin müssen zurück»

Grippeimpfung in der Schwangerschaft

Keine Folgeschäden für Kinder»
Panorama

Feldapotheke statt Offizin

Leitfaden für „Katastrophenpharmazie“»

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»
Apothekenpraxis

Leserbrief

Apothekerin schreibt sich Frust von der Seele»

Medizinproduktegesetz

Knappschaft reicht Aufwand an Apotheken weiter»

Projekt Autofreie Zone

Abgeschnitten: Apotheke plötzlich im Sperrgebiet»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Appetitlosigkeit: Von harmlos bis gefährlich»

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»