Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen Alexandra Negt, 09.12.2019 14:00 Uhr

Berlin - Die Nase besteht aus zwei Teilen: Die äußere Nase besteht aus einer Scheidewand (Septum) und zwei Nasenflügeln. Der innerliche Teil setzt am Septum an: Knöcherne Wände ziehen sich in alle Richtungen und bilden die Nasenhöhlen im engeren Sinne. Diesem System angeschlossen sind die vier paarigen Nasennebenhöhlen, welche als Resonanzräume dienen. Innerhalb einer Erkältung kann es zu einer vermehrten Sekretproduktion kommen. Erkrankungen wie Nasennebenhöhlenentzündungen machen sich durch Druckgefühl und Kopfschmerzen bemerkbar.

Anatomie

Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales)
Die Nebenhöhlen sind alle direkt mit der Nasenhöhle verbunden. Sie liegen jeweils in verschiedenen Schädelknochen. Aufgrund dieser Verbindungen können sich Infektionen recht schnell zwischen den einzelnen Räumen ausbreiten.

Topographie:

  • Stirnhöhle (Sinus frontalis)
  • Kieferhöhle (Sinus maxillaris)
  • Keilbeinhöhle (Sinus sphenoidalis)
  • Siebbeinzellen (Sinus ethmoidalis)

Nasenschleimhaut (Mucosa nasalis)
Die Nasenschleimhaut ist eine dünne Gewebeschicht, welche die gesamte Nasenhöhle, ausgenommen den Nasenvorhof, auskleidet. Es werden zwei Regionen unterschieden: Die Regio respiratoria besteht aus dem Flimmerepithel. In dieser Schicht eingebettet liegen die schleimproduzierenden Becherzellen. Die Regio olfactoria befindet sich im oberen Nasengang und besteht aus der Riechschleimhaut.

Physiologie

Nasennebenhöhlen
Die Nasennebenhöhlen haben zwei Aufgaben. Einerseits verringern sie das Schädelgewicht durch Hohlraumbildung, da Knochenmaterial eingespart wird und anderseits sorgen sie für eine Konditionierung der Atemluft.

Zur Aufrechterhaltung der normalen Funktion wird eine ungehinderte Durchgängigkeit der Nasenhaupt- und Nebenhöhlen benötigt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Flimmerepithel ungestört in korrekter Zusammensetzung arbeiten kann. Durch einen bestimmten Anteil an Stickstoffmonoxid kann Sterilität in den Nebenhöhlen erreicht werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Regierung lässt Städte abriegeln

Italien wird Corona-Hotspot: „Pandemie nicht mehr vermeidbar“»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»