Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“ APOTHEKE ADHOC, 19.06.2019 13:22 Uhr

Berlin - 200.000 Unterschriften wollte der Schweizer Apothekerverband für seine Petition gegen die geplanten Honorarkürzungen sammeln. Zwei Monate nach Beginn haben nun schon über 340.000 Schweizer ihre Unterstützung der Apothekerschaft bekundet. „Ein deutliches Ja für eine persönliche und wohnortnahe Beratung und Betreuung“, so der Verband.

„Mit 341.688 Unterschriften ist das ursprüngliche Ziel deutlich übertroffen“, vermeldet Pharmasuisse. „Die Bevölkerung sagt damit Nein zu den vom Bundesrat geplanten Abbaumassnahmen wie der Kürzung des Vertriebsanteils oder dem Referenzpreis für Generika. Diese Massnahmen gefährden besonders die Versorgung durch Apotheken in ländlichen Gebieten oder Quartieren.“ 1800 Apothekenteams haben in den vergangenen zwei Monaten landesweit Unterschriften gesammelt.

Die Petition hat zwar keine direkten Konsequenzen, wie es Volksentscheide oder Initiativen in der Schweiz haben, sie sei aber „ein gewichtiges politisches Zeichen“. Ihr Resultat zeige: „Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten und ist jederzeit bereit, sich mit ihnen im Rahmen von Referenden und Initiativen zu solidarisieren.“ Die Bevölkerung möchte demnach „weiterhin in der Apotheke Gesundheitsprobleme sofort abklären und eine Lösung erhalten, Vorsorgetests oder Impfungen in Anspruch nehmen und vom großen Wissen der Apotheken und ihren Teams profitieren“.

Um sich gegen die Sparpläne der Regierung zu wehren, fährt der Schweizer Apothekerverband seit zwei Monaten eine großangelegte Kampagne: Um zum Start der Petition im April Aufmerksamkeit zu erregen, organisierten sie eine Demonstration in Basel, bei der ein Künstler ein vier Meter hohes, grünes Kreuz – das Pendant zum deutschen Apotheken-A – bemalte und in einem Schuttcontainer versenkte. Vier Wochen später dann hatte der Verband zum „Nationalen Sammeltag“ aufgerufen: Landesweit bedienten Apotheker in Schwarz, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Manche Apotheker beteiligten sich auch mit kreativen Aktionen in Eigenregie, vor einer Baseler Offizin beispielsweise erwartete die Kunden ein Sarg.

Nachdem schon vor dem offiziellen Beginn der Petition mit dem Titel „Auch morgen medizinisch gut umsorgt“ rund 12.000 Unterschriften zusammengekommen waren, sammelten die Apotheker innerhalb von sechs Wochen weitere 150.000. Zielmarke waren 200.000 Unterschriften bis Juni.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Sildenafil in „Sultan’s Paste“

Warnung und Rückruf: Keine Reaktion bei Amazon und Ebay»

Großhandelsvergütung

Tümper zu Bundesratsbeschluss: „Längst überfällig“»

Apothekenkooperation

Gesund-ist-bunt schließt sich Pro AvO an»
Politik

Bundesratsbeschluss zum Rx-VV

Bühler: „Ohrfeige an die Standesvertretung“»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Angeborene Herzfehler

Abbott: Herz-Devices für Säuglinge»

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»
Panorama

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Apotheker umgeht WhatsApp-Verbot»

VOASG

Bundesrat beschließt Rx-Versandverbot»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»
PTA Live

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»