Mitarbeitersuche

Wechselprämie: Apothekerin zahlt 3000 Euro für PTA APOTHEKE ADHOC, 07.05.2019 07:59 Uhr

Berlin - Neue Mitarbeiter zu finden, ist für viele Inhaber ein Mammutprojekt. Apotheker suchen teils monatelang, bis die offene PTA-Stelle besetzt ist. In München buhlt eine Pharmazeutin nicht nur mit moderner Einrichtung um Angestellte – sie bietet auch eine hohe Wechselprämie. Wechselprämien: Reizvoll oder abschreckend? Jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen im LABOR von APOTHEKE ADHOC austauschen.

Wechselprämien sind in hochbezahlten Berufen wie im oberen Management üblich. Angesichts des Fachkräftemangels werden sie immer häufiger auch in anderen Branchen für Arbeitnehmer mit niedrigeren Löhnen angeboten. Handwerker und auch PTA werden immer öfter mit „Handgeld“ gelockt.

Apothekerin Martina Czech sucht derzeit in München nach einer PTA. Ihre Königs Apotheke liegt im Südwesten Münchens. „In der Umgebung hat eine Apotheke geschlossen, somit haben wir einen erfreulichen Zuwachs an Kunden“, heißt es in der Stellenanzeige. Die Pharmazeutin sucht über die Apothekerkammer nach einer PTA. „Unzufrieden?? 3000 Euro Wechselprämie“, heißt es aufmerksamkeitsstark in der Überschrift. Das Geld beziehe sich auf eine Vollzeitstelle. Bei Teilzeit gebe es einen anteiligen Betrag.

Der Bonus könnte durchaus reizvoll für wechselfreudige Fachkräfte sein: Die Prämie liegt knapp 1000 Euro über dem tariflich festgelegten Einstiegsgehalt einer PTA. Selbst Fachkräfte ab dem 15. Berufsjahr verdienen demnach monatlich rund 2700 Euro. Czech wirbt außerdem mit reichlich Parkplätzen und der Nähe zur U-Bahn. Zudem sei die Apotheke frisch renoviert und verfüge über reichlich Tageslicht.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Phoenix beweist Kühlkette mit Eiskaffee»

Orale Kontrazeptiva

TK: Pillen-Verordnungen nehmen weiter ab»

Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel»
Politik

Rabattverträge

Hersteller: GSAV hilft nicht gegen Lieferengpässe»

Telematikinfrastruktur

eRezept: TI-Zugangskarten ab September»

Bundeshaushalt 2020

Beamten-Boom im BMG: 26 zusätzliche Staatsdiener  »
Internationales

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»

Österreich

Leti-Kosmetik exklusiv über Versandapotheke»
Pharmazie

Schmerzen bei Kindern

Kopfschmerzen: Zwei Drittel der Schulkinder betroffen»

Grippeimpfung

Zulassungserweiterung: Vaxigrip schützt auch Neugeborene»

Krebsmedikamente

US-Zulassung für Entrectinib»
Panorama

Großbritannien

„No-Deal-Brexit“: Angst vor Engpässen bei Medikamenten»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»
Apothekenpraxis

Aktion gegen Plastikmüll

Apotheker: Pillen in der Pfandflasche»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Herr der Ringe 4: Die Schicksalspetition»

Hexal gewinnt Rechtstreit

Streit um Packung: Geändert heißt nicht besser»
PTA Live

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»

Möglichkeiten der Vor-Ort-Apotheke

Asthma und COPD: Kundenbindung durch Test und App»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»

Untersuchungsmethoden

Keine Angst vor der Darmspiegelung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»