Versandhandel

BVDVA-Umfrage: Verbraucher wollen Rx-Boni APOTHEKE ADHOC, 26.06.2019 10:58 Uhr

Berlin - Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVDVA) hat im Vorfeld seines Jahreskongresses Ergebnisse einer Verbraucherumfrage veröffentlicht: 68 Prozent finden demnach den Versandhandel gut und 72 Prozent würden sich über Rx-Boni freuen. Für Verbandschef Christian Buse ist klar: Die Preisbindung ist gegen die Interessen der Patienten.

Buse verweist auf das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) sowie das Apothekenstärkungsgesetz: „Mit dem geplanten neuen Gesetz handelt die Politik an den Wünschen der Patienten vorbei, aber sie sollen doch eigentlich im Mittelpunkt stehen.“ Obwohl laut Umfrage viele Deutsche Rabatte als Anerkennung auffassten, sehe das geplante Gesetz das genaue Gegenteil vor.

„Der Patient, um dessen Gesundheit es eigentlich geht, wird bei diesem Gesetzentwurf ganz aus dem Spiel genommen. Eine Höchstpreisverordnung würde faire Wettbewerbsbedingen zwischen europäischen und deutschen (Versand)Apotheken schaffen. Dabei wäre auch eine flexible Preisgestaltung der Apotheken für Dienstleistungen durchaus ein Hebel in Richtung Qualität und Vergütung“, so Buse. Derzeit sollten bestehende Systeme verfestigt werden, anstatt dass die Politik auf agile Methoden setze, die eine Transformation ermöglichten – auch im Sinne der Digitalisierung.

Grundsätzlich befürworten laut Umfrage 68 Prozent der befragten Deutschen den Versandhandel, rund 80 Prozent denken, dass er die pharmazeutische Versorgung außerhalb der Ballungszentren erleichtert. Jeder zweite Teilnehmer kauft seine Arzneimittel online; weitere 16 Prozent seien bislang nicht darauf gekommen, bei einer Versandapotheke zu bestellen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Interner 10-Punkte-Plan

Noventi bündelt Außendienst»

Führungswechsel

Menarini ernennt neue CEO»

Ende 2021

AstraZeneca schließt Produktion in Wedel»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Berliner Kammer legt vor: So sollen Dienstleistungen vergütet werden»

Immunonkologie

Ersatzkassen wollen CAR-T in Kliniken herstellen lassen»

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Rückruf

Chargen-Mischung bei Evista»

Typ-2-Diabetes

Orales Semaglutid: Besser als Januvia & Co.»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Polypille zur Primärprävention?»
Panorama

Köln-Merheim

Arbeitsrechts-Streit: Arzt verlässt Saal mitten in OP»

Pikrinsäure-Fund

50 Feuwehrleute evakuieren Apotheke»

151. Apotheken-Geburtstag

„Vertrauen und Empathie kann das Internet nicht leisten“»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»
PTA Live

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»