Sanierungsfall

Bad Homburgs älteste Apotheke zieht samt Fischen um APOTHEKE ADHOC, 25.09.2018 15:14 Uhr

Berlin - Die Engel-Apotheke in Bad Homburg muss nach 270 Jahren umziehen. Da das denkmalgeschützte Haus, in dem sie residiert, ein Sanierungsfall ist, hat Apotheker Christoph Burggraf einen neuen Standort gesucht. Dort hat er jetzt gleich sechs Konkurrenten – und ist trotzdem zuversichtlich.

Auf der Louisenstraße, der 1,5 Kilometer langen Hauptgeschäftsstraße Bad Homburgs, werden ab Oktober sieben Apotheken um die Gunst der Kunden buhlen. Burggraf ist trotzdem optimistisch, dass es mit dem Standort in der Fußgängerzone klappen wird. Derzeit wird der neue Standort umgebaut, die Eröffnung in der Louisenstraße 32 ist für Ende Oktober geplant. Die neue Adresse befindet sich 150 Meter vom bisherigen entfernt in einem ehemaligen Teppichgeschäft neben der Buchhandlung Hugendubel.

Für den Apotheker und sein Team wird die neue Offizin geradezu paradiesisch groß: Der Platz steigt von bisher 30 Quadratmetern auf insgesamt 170 Quadratmeter. Damit will er unter anderem bei den Kunden punkten. Und es gilt, auch die Mitbewerber zu beeindrucken. „Wir bieten künftig eine größere Sortimentsauswahl, eine große Freiwahl und mehr Kosmetikwaren. Zudem schaffen wir mit Echtholz-Boden und einem großen Aquarium für Wohlfühlatmospähre.“ Darüber hinaus plant Burggraf eine Aufenthaltsecke mit Wasserspender, an dem die Kunden in Ruhe und bequem Medikamente einnehmen können.

„Das Aquarium ist bestellt“, erzählt er. Die Fische und Seeanemonen, die bislang in der Engel-Apotheke lebten, ziehen mit um. Dann müssen ideale Lebensbedingungen für die Tiere geschaffen werden, das perfekte Einrichten des Meerwassers übernimmt ein Fachmann.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Wechseljahresbeschwerden

Lenzetto: Hormonersatztherapie zum Sprühen»

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Fürstenfeldbruck

Straßenname erinnert an besonderen Apotheker»

Schultüten, Nahrungsergänzung und Aromatherapie

Schulstart in der Offizin»

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Neue Apotheke gehört verboten!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Münzterror: Apothekerin schafft Bargeld ab»

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»