Klinische Forschung

Die guten Erfahrungen zur Anwendung von Enterosgel® werden gestützt durch umfängliche klinische Forschung und zahlreiche Publikationen innerhalb der letzten 20 Jahre.

Zahlreiche experimentelle und klinische Studien haben eine breite Palette für die medizinische Anwendung von Enterosgel gezeigt. Die Verabreichung als orales Sorptionsmittel führte zur Normalisierung der Darmflora, Unterdrückung der Lipidperoxidation und oxidative Modifikation von Plasmaproteinen, Wiederherstellung der entgiftenden und synthetischen Leberfunktionen, Verbesserungen der Nierenfunktionen, sowie verringerte Manifestationen von systemischer Toxizität.(1)

(1) S. Mikhalovsky and A. Khajibaev (eds.), Biodefence, NATO Science for Peace and Security Series A: Chemistry and Biology, DOI 10.1007/978-94-007-0217-2_21, © Springer Science+Business Media B.V. 2011

nach oben