«Zurück zur Übersicht
PSS - Pharma Service Systeme 23.05.2014
PSS - Pharma Service Systeme
Anwender über PSS - 24h Abholfächer

So beurteilen Anwender den PSS – 24h Abholautomaten

Reichenbach -

Tobias König, König Apotheken Haar und Baldham:
„Unsere Kunden haben schon vor Jahren unsere Abholfächer begeistert angenommen. Bald waren jedoch 3 Stück zu wenig. Deshalb haben wir uns für ein Abholterminal von PSS mit 60 Fächern entschieden. Nun können wir alle Vorteile der „Vor Ort Apotheke“ mit zeitlicher Flexibilität kombinieren. Aus unserer Sicht ist das ein innovativer Weg in die Zukunft.“

Dr. Harald Paulsen, Halden-Apotheke Leinfelden-Echterdingen:

"Mit der PSS ist es uns gelungen, Pendler aus unserem Ort wieder als Kunden zu gewinnen. Ohne Abholerterminal haben sie es nicht geschafft, zweimal am Tag innerhalb unserer Öffnungszeiten in die Apotheke zu kommen. Jetzt können Sie Ihre Medikamente abends abholen, wann immer sie wollen. Speziell samstags vor dem Wochenende erspart uns die PSS eine Menge Botenfahrten nach der letzten Lieferung. Eine tolle Sache."

Sabine Brandauer, Engel-Apotheke Eutingen im Gäu:

„Wir nutzen seit November 2012 das PSS-Abholterminal. Nach gut 1½ Jahren sind die Erfahrungen mit dem Abholautomaten durchweg positiv. Unsere Kunden nehmen sehr gerne die Möglichkeit der 24h-Abholung in Anspruch. Einige Kunden kommen sogar gerade deshalb in unsere Apotheke, weil wir diesen Service bieten. Die integrierte Nachtdienstanzeige hat uns die Kosten für eine neue Infotafel erspart.“

Marcus Anhalt, Rübezahl-Apotheke Asendorf:

„Wir haben uns für den Abholautomaten der Firma Pharma Service Systeme entschieden, weil wir veränderten Kundenwünschen Rechnung tragen wollten. Denn neben der zertifizierten, fachlichen Beratung und persönlicher Betreuung wünschen viele Kunden eben auch eine zeit- und botendienstunabhängige Abhollösung. Durch den Abholautomaten können unsere Kunden nun auch nach Ladenschluss oder am gesamten Wochenende bequem ihr bestelltes Medikament abholen. Auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht rechnet sich die PSS. Durch die Abholmöglichkeit auch nach Geschäftsschluss konnten wir die Öffnungszeiten der Apotheke um täglich eine halbe Stunde verkürzen.“

Dr. Georg Schnitzlein, St. Emmeram Apotheke Kirchheim bei München:

„Wir waren einer der ersten Anwender der PSS-Pharma Service Station und blicken auf 2½ Jahre Erfahrung zurück. Die Akzeptanz des Abholautomaten ist bei Kunden und Mitarbeitern bis heute gleichermaßen hoch und die 60 Fächer des Automaten stets belegt. Unsere Kunden freuen sich über die Möglichkeit der stressfreien Abholung rund um die Uhr ohne weitere Wartezeiten in der Apotheke. Meine Mitarbeiter schätzen die einfache Handhabung und die Entlastung am HV.“

Nosrat Kuhestani, Falken Apotheke Markt Schwaben:

„Meine Kunden schätzen den Service ihr vorbestelltes Medikament außerhalb der Öffnungszeiten abholen zu können. Rund 50% der Abholer nutzen den Automaten nach Ladenschluss. Selbst bei älteren Kunden ist der Automat sehr beliebt – das hatte ich nicht erwartet.“

Prüfen Sie, wie sich ein PSS Abholerterminal auch für Ihre Apotheke rechnet.
Fragen Sie nach dem PSS - ROI-Rechner.


PSS - Pharma Service Systeme
Karl-Peter Mödinger
Ulmer Str. 53/1
73262 Reichenbach

Telefon: 07153/558905
Telefax: 07153/307699

E-Mail: info@pharma-service-systeme.de
Internet: http://pharma-service-systeme.de

Weiteres
Markt

Studie

USA und Schweiz hängen deutsche Pharmabranche ab»

Wiesbaden statt Bochum

Neuer Firmensitz für HRA»

Digitalisierung

Per Clickdoc zu Arzt und eRezept»
Politik

Jahresversammlung

WHO sieht Fortschritte bei Gesundheitsversorgung»

Vorstandswahlen

Kammer Berlin: Der Wahlkrimi geht weiter»

Europawahl

Kabinettsumbildung: Spekulation um Spahn»
Internationales

PGEU

EU-Apothekerverband fordert Honorar für Engpässe»

CVS-Projekt

Von Yogakurs bis Rollstuhl: Apotheken werden „HealthHubs“»

Protestaktion

Basel: Der Sarg vor der Apotheke»
Pharmazie

Rückruf

Weiter geht's: Amoxi Stada muss ebenfalls zurück»

Gesunde Darmflora

Curabiom: Synbiotikum für Babys»

Schlaganfallprävention

Kein Unterschied zwischen Pradaxa und ASS»
Panorama

Auszeichnung

Curosurf: Ehrendoktor für Chiesi»

Ärztepräsident warnt vor Sorglosigkeit

Videosprechstunden im Kommen»

Charly im Einsatz

Apotheker testet Beratungs-Roboter»
Apothekenpraxis

Versandapotheke kann nicht liefern

Auf dem Rezept: Apothekerin stichelt gegen Versender»

Adrenalin-Notfallpen

Fastjekt-Retax: Apotheke war zu langsam»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Spahn-Lauterbach-Komplex»
PTA Live

LABOR-Debatte

„Das ist derzeit nicht lieferbar“: Was tun?»

LABOR

AMK-Meldungen jetzt als Download»

Nebentätigkeit

PTA und Bauchtanz-Lehrerin»
Erkältungs-Tipps

Nasennebenhöhlenentzündungen

Sinusitis: Wenn die Nase dicht macht»

Fünf Tipps

Ohrentropfen richtig anwenden »

Immunabwehr

Lymphe: Kernstück des Immunsystems»
Magen-Darm & Co.

Schleimhautschädigung

Magengeschwür: Bohrender Schmerzbringer»

Darmbeschwerden

Obstipation: Trinken und Bewegung oft nicht ausreichend»

Heilpflanzenportrait

Mariendistel: Ein Alleskönner für die Verdauung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»

Wie Kate Middleton

Der Schwangerschaftsübelkeit trotzen»

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»