Renate Hawig Dipl. Ing.
Renate Hawig Dipl. Ing.
Backoffice mit Charme

Ein neu konzipiertes Backoffice motiviert das Team

Oberhausen -

Die Löwen Apotheke in Sterkrade zählt zu den ältesten Apotheken in Oberhausen. Neben der 150 m² großen Offizin nimmt das Backoffice eine beachtliche Fläche von ca. 75 m² ein. Das Besondere an der Umgestaltung des Backoffice ist seine innenarchitektonische Aufteilung die einerseits den Raum komplett und effizient nutzt und andererseits durch die angenehme Farbgestaltung eine freundliche Helligkeit ausstrahlt. Die Planung des anspruchsvollen Backoffice dauerte ein halbes Jahr. „Mit der konzipierten Sanierung kamen alle Gewerke zum Zuge. Angefangen von der Wärmedämmung über neue Fenster, Türen, Heizung, Klimatisierung Decke, und Haustechnik“ beschreibt es Renate Hawig.

In seiner Gesamtheit präsentiert sich dieser neustrukturierte Bereich in einem pastellfarbigen Ambiente, das eine Wohlfühlatmosphäre verströmt. Auch das übersichtlich angeordnete Mobiliar wirkt sich in seiner ausgerichteten Funktionalität auf einen positiven Arbeitsablauf aus. Zeitsparend wirken die neuen Abläufe und die hygienische Materialauswahl. Der mineralisierte Verbundstoff Corian wird aus reinem Acrylharz hergestellt und wird überwiegend im Gesundheitswesen eingesetzt. Einen frischen Akzent setzen die hell- und dunkelgrauen Steinoberflächen der Arbeitsflächen. Der helle, trittschalldämmende Vinylbodenbelag stellt eine Verbindung zur akustisch hochwirksamen Kassettendecke her. Sowohl der Boden als auch die Decke sorgen so für einen störungsfreien Raumklang. Das ausgewogene Lichtkonzept im Backoffice besteht aus einer LED-Beleuchtung, die durch eine angenehme Farbwärme und blendfreier Bildschirmarbeit arbeitsfördernd wirkt.

Fazit: Der Umbau hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt, durch Technik und Gestaltung sind viele Prozesse deutlich schlanker und einfacher geworden. Der nächste Umbau wird garantiert wieder mit Frau Hawig und Firma Signum durchgeführt.

Renate Hawig Dipl. Ing.
Innenarchitektin
Südgraben 4b
46282 Dorsten

Telefon: +49 2362 996591
Telefax: +49 2362 996595

E-Mail: renatehawig@outlook.com
Internet: https://www.renatehawig.de

Weiteres