Fotmer Life Sciences
2021_Fotmer_Logo
Partnerschaft mit Cantourage

Fotmer Life Sciences tritt in den deutschen Markt ein

Berlin -

Fotmer Life Sciences, Südamerikas führender Anbauer und einer der weltweit führenden Exporteure von medizinischem Cannabis, gab heute bekannt, dass es mit Cantourage, einem der führenden europäischen Unternehmen für medizinisches Cannabis, eine Partnerschaft eingegangen ist, um über dessen Plattform seine hochqualitativen medizinischen Cannabisblüten zu vertreiben.

Die Vereinbarung ermöglicht es Fotmer Life Sciences erstmalig hochwertige EU-GMP Cannabisblüten auf dem stark wachsenden deutschen Markt zu vertreiben, welcher momentan noch von einigen wenigen Unternehmen dominiert wird. Fotmer Life Sciences erhält durch die Partnerschaft mit Cantourage im Schnellverfahren einen sicheren Zugang zum europäischen Markt. Dadurch kann das Unternehmen seine hochqualitativen Produkte in einem weiteren Markt anbieten.

Jordan Lewis, Vorsitzender von Fotmer Life Sciences, dazu: „Wir sind stolz darauf, einen solchen Meilenstein nach Jahren harter Arbeit zu erreichen und werden die vielversprechende Möglichkeit, zusammen mit Cantourage den europäischen Markt zu erschließen, nun nutzen, um unsere Produkte auch hier zu vertreiben. Wir freuen uns darüber, das begrenzte Angebot auf dem deutschen Cannabismarkt zum Vorteil der Patienten zu erweitern.“

Die EU ist der am schnellsten wachsende Markt für medizinisches Cannabis, an welchem Deutschland, mit 128.000 aktiven Patienten, den größten Anteil hat.

„Der Markt ist reif für eine Disruption. Mit den revolutionären Entwicklungen in der Forschung rund um medizinisches Cannabis und der Tatsache, dass schätzungsweise 1-2 % der Bevölkerung potenzielle Cannabispatienten sind, ist eine Angebotserweiterung aus unserer Sicht sinnvoll. Somit können wir sicherstellen, dass Patienten faire Preise und eine große Auswahl von Anbietern geboten wird. Aus diesem Grund hat Cantourage seine Plattform initiiert, die Produzenten weltweit den Vertrieb ihrer hoch-qualitativen Produkte in Deutschland ermöglicht,“ erklärt Patrick Hoffmann, Mitgründer von Cantourage.

Durch die geschlossene Partnerschaft werden zukünftig deutsche Patienten zuverlässig mit hochwertigen Fotmer Produkten versorgt.

Über Fotmer Life Sciences
Fotmer Life Sciences ist ein globaler Cannabis Anbauer aus Uruguay, GMP zertifizierter Cannabis Exporteur und zählt zu einem der weltweit größten Good Agricultural and Collection Practice (GACP) Produzenten. Fotmer wurde als erstes Unternehmen in Uruguay lizenziert, medizinisch eingestufte Cannabis Blüten und pharmazeutische Wirkstoffe (API) herzustellen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.fotmer.de

Über Cantourage GmbH
Cantourage ist ein führendes europäisches Unternehmen für medizinisches Cannabis. Das in Berlin ansässige Unternehmen wurde 2019 von den Industriepionieren Dr. Florian Holzapfel, Norman Ruchholtz und Patrick Hoffmann gegründet. Cantourage ermöglicht es Produzenten aus der ganzen Welt, ihre Produkte schneller und günstiger auf den wachsenden und profitablen europäischen Markt zu bringen und dabei höchste europäische Qualitätsstandards zu garantieren und weiterzuentwickeln. Cantourage bietet Produkte in allen relevanten Marktsegmenten an: getrocknete Blüten, Extrakte und Dronabinol, und verzeichnet einen starken und wachsenden Marktanteil bei letzterem.

Für weitere Informationen besuchen Sie: https://www.cantourage.com

Fotmer Life Sciences

Pressekontakt
Kekst CNC
cantourage(@)kekstcnc.com
Roland Leithaeuser
+49 162-207-4592

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Plattform verspricht Arzneimittel in 30 Minuten
Gründer spielen Express-Apotheke»
Premiere bei Eucerin
Run auf Adventskalender»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»