Districon GmbH
2020_SOS_Districon_NEU
SCHMERZLINDERND KEIMTÖTEND

SOS Septoflam Halstabletten wirken zweifach – Bekämpfung von Symptomen und Ursache von Halsschmerzen!

Wehrheim -

SOS launcht apotheken-
pflichtiges OTC-Arzneimittel mit modernem Wirkstoff-Duo Benzydaminhydrochlorid und Cetylpyridiniumchlorid


Das erste Anzeichen einer Erkältung sind meistens Halsschmerzen. Halsschmerzen treten in Folge einer Entzündung im Hals bzw. Rachenraum (Pharyngitis) auf. Die Entzündung lässt einerseits die Schleimhäute im Hals anschwellen, andererseits verursacht sie einen Schmerz, der teilweise bis zum Ohr ausstrahlen kann. Nicht selten werden Halsschmerzen von weiteren Beschwerden wie Heiserkeit oder Schluckbeschwerden begleitet.

Schnelle Hilfe bei akuten Halsschmerzen mit SOS Septoflam Halstabletten

Die SOS Septoflam Halstabletten bestehen aus dem modernem Wirkstoff-Duo Benzydaminhydrochlorid und Cetylpyridiniumchlorid. Benzydaminhydrochlorid hat eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung; die Schmerzen, Schwellungen und Schluckbeschwerden lindert. Die schmerzlindernde Wirkung ist bereits innerhalb von 15 Minuten spürbar. Cetylpyridiniumchlorid wirkt antiseptisch (keimtötend) und verhindert so eine weitere Ausbreitung der Krankheitserreger in den Atemwegen. Dabei sind die SOS Lutschtabletten mit fruchtigem Zitrone-Holunder Geschmack gut verträglich und auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Schnelle Hilfe bei akuten Halsschmerzen mit SOS!
Nur in der Apotheke erhältlich.

Weitere Informationen unter
www.sos.de/apotheke/septoflam-halstabletten.de

Districon GmbH
Am Joseph 15
61273 Wehrheim

Telefon: +49 (0) 6081 5761 0
Telefax: +49 (0) 6081 5761 35

E-Mail: info@districon.de
Internet: https://www.districon.eu/de/

Weiteres
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»
Kühlen, cremen, ablenken
Erste Hilfe bei Juckreiz»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B