Cansativa GmbH
Cansativa GmbH
Weitere Sortimentserweiterung

Ab sofort auch die Medizinalcannabisblüten des Herstellers Four 20 Pharma bei Cansativa verfügbar!

Mörfelden-Walldof -

Ab sofort können Apotheken auch Medizinalcannabisblüten des Herstellers Four 20 Pharma über Cansativa beziehen. Das Cansativa-Sortiment mit den Aphria-Produkten, den Aurora- und Pedanios-Produkten, den Tilray- und Navcora-Produkten, den Tweed- und Spectrum Therapeutics-Sorten des Herstellers Canopy Growth, den Produkten von Spectrum Therapeutics sowie THC Pharm, den IMC-Produkten und den Produkten des Herstellers Bedrocan vergrößert sich damit dauerhaft. Als sogenannter ‚One-Stop-Shop‘ verfügt Cansativa über das breiteste Portfolio an Medizinalcannabis im deutschen Markt.

Der Spezialsortimenthändler aus Mörfelden-Walldorf baute sein Medizinalcannabis-Sortiment über die letzten Monate weiter konsequent aus und führt eine Vielzahl an Produkten namhafter Hersteller. Mit der konsequenten Sortimentserweiterung bei Cansativa bietet sich die Möglichkeit für Apotheken, eine große Anzahl von Medizinalcannabis-Produkten (getrocknete Blüten, Vollspektrumextrakte sowie Dronabinol und Cannabidiol) verschiedener Hersteller von einem spezialisierten Großhändler zentral zu beziehen.

„Unser oberstes Ziel ist es, den Einkauf für unsere Apotheken-Kunden einfacher und vor allem frustfrei zu gestalten, indem wir unnötige Bestellwege reduzieren und eine Vielzahl an Produkten aus einer Hand liefern können. Aufgrund des hohen Fokus auf Produktqualität von Four 20 Pharma, freuen wir uns besonders auf die Zusammenarbeit und in diesem Zuge unser Sortiment dauerhaft erweitern zu können“, so Leonhard Eßmann, Head of Pharmacy Sales von Cansativa.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darüber, auf die Erfahrung und das große Apothekennetzwerk von Cansativa zugreifen zu können. Wir erhoffen uns von dieser Partnerschaft, unsere Four 20 Pharma Produkte über einen zusätzlichen Absatzweg im Markt weiter zu etablieren und unser Wachstum nochmals zu beschleunigen. Wichtig für uns war zudem, dass Cansativa als unabhängiger Player im Markt agiert", so Ireneusz Storm, Leiter Key Account Management und COO von Four 20 Pharma.

Alle Produkte sind für Apotheken per Fax, E-Mail, Warenwirtschaftssystem (MSV3) oder über das Cansativa-Fachportal bestellbar. Weitere Informationen und Arbeitshilfen für Fachkreise finden sich im Cansativa Fachportal unter www.cansativa.de.

Cansativa GmbH
Hessenring 15i
64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon: 069 247577840

E-Mail: info@cansativa.de
Internet: https://www.cansativa.de/

Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
Kein Halbieren mehr nötig
Sanofi: Neue L-Thyroxin-Stärken»
30 Prozent Einbruch bei Erkältung
Bayer: OTC-Geschäft im Minus»
Entscheidung für AstraZeneca
Spahn mit Vaxzevria geimpft»
Engpässe durch Parallelhandel – was tun?
Drei (ungeeignete) Reformvorschläge gegen Reimporte»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B