«Zurück zur Übersicht
LAV Service GmbH - Dienstleistungen für Apotheken
LAV Service GmbH - Dienstleistungen für Apotheken

Junge Menschen gründen anders! - Junge Menschen müssen über Jahrzehnte beurteilen, einschätzen und Flexibilität schaffen. Die künftigen Lebensphasen, auch privater Natur sind in die Planungen einzubinden.

Zeitraum:
17. Mai 2017, 20:00 - 22:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Baden-Württemberg
Stadt:
Stuttgart 
Teilnehmergruppe:
Apothekenleiter/-in / Filialleiter/-in / Inhaber/-in, Apotheker/-in
Teilnahmegebühr:
nicht kostenpflichtig
Fortbildungspunkte:
nein

Die wirtschaftlichen Voraussetzungen einer Apotheke / Filialapotheke sind langfristig zu beurteilen. Strategische Übernahmen, Verlagerungen oder Filialisierungen können der nachhaltigen Standortsicherung dienen. Individuelle Lebenssituationen sind zu berücksichtigen und bestmöglich sicherzustellen. 

Junge Gründer nutzen soziale Netzwerke, Medien und weiteres Werkzeug um Ziele zu erreichen. Führt dies auch zum weitergehenden Erfolg der Apotheke? Sind private und familiäre Verpflichtungen sowie die soziale Verantwortung gegenüber Mitarbeiter/Innen, Zugeständnisse gegenüber Geschäftspartnern und Kreditinstituten wichtig und einzuhalten? Welche zeitliche und wirtschaftliche Flexibilität kann mit wem vertraglich vereinbart werden?

Sie können vorhandene Planungen abgleichen und modifizieren bzw. neue erstellen. Welche Maßstäbe sind zu definieren und wie können Aufgaben- und Rollenverteilungen organisiert werden? Wo sind die Chancen der Standortsicherung und Standortausweitung zu beurteilen.

LAV Service GmbH - Dienstleistungen für Apotheken
Hölderlinstraße 10
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 - 22 33 466
Telefax: 0711 - 22 33 45 166

E-Mail: seminare@apotheker.de
Internet: http://www.lav-akademie.de