Pharmazie

  • Antibiotika: Wie lange einnehmen?

    Bakterielle Infektionen Antibiotika: Wie lange einnehmen?

    Antibiotikaresistenzen sind ein zunehmendes Problem der öffentlichen Gesundheit, denn diese sind Grund für den Tod von etwa 25.000 Menschen jährlich. Unter anderem spielt für ...  Mehr»

  • Forscher reparieren Gendefekt an Embryonen

    Genforschung Forscher reparieren Gendefekt an Embryonen

    Forscher haben bei menschlichen Embryonen einen Gendefekt behoben. Sie korrigierten mit Hilfe der Genschere Crispr-Cas9 eine Mutation, die zu Herzmuskelverdickung (Hypertrophe ...  Mehr»

  • Xeplion: Rückrufe von Docpharma und Axicorp

    AMK-Meldungen Xeplion: Rückrufe von Docpharma und Axicorp

    Die Fälschungen von Xeplion 150 mg Depot-Injektionssuspension vom Originalhersteller Janssen halten die Apotheker weiter auf Trab. Auch heute meldet die AMK zwei weitere ...  Mehr»

  • Magenschleim gegen trockene Augen

    Ophtalmika Magenschleim gegen trockene Augen

    Reibende Kontaktlinsen, lange Bildschirmarbeit: Trockene Augen können auf Dauer nicht nur belastend, sondern auch gefährlich werden. Bislang werden zur Befeuchtung der Augen ...  Mehr»

  • Chiesi: Zulassung für Dreifach-Kombi

    COPD Chiesi: Zulassung für Dreifach-Kombi

    Ein Spray – drei Wirkstoffe: Das Dosieraerosol Trimbow hat die EU-Zulassung erhalten und könnte künftig COPD-Patienten zur Verfügung stehen. Das Arzneimittel kann die ...  Mehr»

  • Eperzan: Weltweite Marktrücknahme

    Antidiabetika Eperzan: Weltweite Marktrücknahme

    Vor etwa 2,5 Jahren kam Eperzan (Albiglutid, GSK) auf den Markt. Nun wird die weltweite Marktrücknahme für Juli 2018 bekannt gegeben. Eine „schwierige Entscheidung“, die GSK ...  Mehr»

  • Xeplion: So sieht die Fälschung aus

    Arzneimittelkriminalität Xeplion: So sieht die Fälschung aus

    Manipulationen der äußeren Verpackung sorgen seit einiger Zeit für zahlreiche Rückrufe von Xeplion 150 mg als Injektionssuspension. Apotheker müssen erneut das Warenlager ...  Mehr»

  • Antikörper-Wirkstoff-Konjugat gegen Leukämie

    Inotuzumab Ozogamicin Antikörper-Wirkstoff-Konjugat gegen Leukämie

    Die aggressive Blutkrebsform akute lymphatische Leukämie (ALL) kann unbehandelt innerhalb kurzer Zeit zum Tod führen. Pfizer hat für das Antikörper-Arzneistoff-Konjugat ...  Mehr»

Mediathek
  • Checkpoint-Therapie: Resistenzauslöser entdeckt

    Onkologie Checkpoint-Therapie: Resistenzauslöser entdeckt

    Krebszellen werden bei einer Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren nach einiger Zeit resistent. Schweizerische Wissenschaftler haben nun ein Kontrollprotein entdeckt, dass der ...  Mehr»

  • EMA und EBA – jetzt beginnt das Geschacher

    Brexit EMA und EBA – jetzt beginnt das Geschacher

    Deutschland abgeschlagen auf einem der hinteren Plätze und scheinbare Außenseiter als strahlende Sieger: Was beim „Eurovision Song Contest“ Jahr für Jahr ertragen werden ...  Mehr»

  • Alternative für Statine

    TV-Tipp Alternative für Statine

    Zu hohe LDL-Blutspiegel können das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen erhöhen. Betroffenen können Statine verordnet werden, die den LDL-Spiegel senken sollen. Die Einnahme ...  Mehr»

  • Gedächtnis: Wirkmechanismus entschlüsselt

    Neurophysiologie Gedächtnis: Wirkmechanismus entschlüsselt

    Die Neuvernetzung von synaptischen Schaltungen, die für das Gedächtnis von Bedeutung ist, wird in Verbindung mit morphologischen Veränderungen der dendritischen Dornen gebracht. ...  Mehr»