Pharmazie

Sofosbuvir: Einspruch gegen Patent

Hepatitis C Sofosbuvir: Einspruch gegen Patent

Ärzte ohne Grenzen (ÄoG) sowie weitere Organisationen aus 17 Ländern legten heute beim Europäischen Patentamt (EPA) Einspruch gegen das Patent von Sofosbuvir von Gilead ein. ... Mehr»

  • Jenapharm bringt Kyleena

    Kontrazeptiva Jenapharm bringt Kyleena

    Eigentlich wollte Bayer das Intrauterinsystem Kyleena zum Jahresbeginn auf den Markt bringen. Nun kündigt Jenapharm die Markteinführung für Mai an....  Mehr»

  • Antibabypille: Kein erhöhtes Krebsrisiko

    Studie Antibabypille: Kein erhöhtes Krebsrisiko

    Pillen-Nutzerinnen müssen langfristig kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten. In einer mehrere Jahrzehnte umfassenden Studie mit zehntausenden Frauen in Großbritannien fanden ...  Mehr»

  • Krebs: Zufallsfehler als Schicksal

    Tumorerkrankungen Krebs: Zufallsfehler als Schicksal

    Krebs kann familiär gehäuft auftreten. Doch eine neue Studie zeigt: Vererbung spielt bei Tumorerkrankungen nur eine untergeordnete Rolle. Schuld sind meist zufällige Fehler bei ...  Mehr»

  • FDA: Zulassung für Bavencio

    Immunonkologie FDA: Zulassung für Bavencio

    Merck setzt auf Innovation zur Krebsimmuntherapie. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat nun für Bavencio (Avelumab) im beschleunigten Verfahren die Zulassung zur Behandlung des ...  Mehr»

  • Blaue Hand für Valproat

    Arzneimittelsicherheit Blaue Hand für Valproat

    Valproat-haltige Arzneimittel sollen künftig mit einer Patientenkarte vertrieben werden, ähnlich wie Gerinnungshemmer und Osteoporosemittel. Bis gestern konnten die Hersteller zu ...  Mehr»

  • Antibabypille: Kein erhöhtes Krebsrisiko

    Studie Antibabypille: Kein erhöhtes Krebsrisiko

    Pillen-Nutzerinnen müssen langfristig kein erhöhtes Krebsrisiko fürchten. In einer mehrere Jahrzehnte umfassenden Studie mit zehntausenden Frauen in Großbritannien fanden ...  Mehr»

  • Trastuzumab: Herzfunktion überwachen

    Rote-Hand-Brief Trastuzumab: Herzfunktion überwachen

    Mit einem Rote-Hand-Brief weist Roche darauf hin, dass unter Therapie mit Herceptin (Trastuzumab) die Herzfunktion überwacht werden muss. Auch wenn es keine neuen kardialen ...  Mehr»

Mediathek
  • Aripiprazol/Duloxetin: Hersteller gegen den G-BA

    Festbetragsgruppen Aripiprazol/Duloxetin: Hersteller gegen den G-BA

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat neue Festbetragsgruppen beschlossen. Diese werden mit ihrer Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft treten, das ...  Mehr»

  • Betapharm: Blister im falschen Karton

    AMK-Meldungen Betapharm: Blister im falschen Karton

    Qualitätsmängel sind auch in dieser Woche die Ursache für Chargenrückrufe. Vor allem Analgetika fallen auf, gleich drei verschiedene Arzneimittel müssen zurück. Emra hat dem ...  Mehr»

  • Cuvitru: Neues subkutanes Immunglobulin

    Immunschwäche Cuvitru: Neues subkutanes Immunglobulin

    Immunglobuline oder Antikörper sind wichtige Bestandteile des menschlichen Immunsystems. Mit Cuvitru 200 mg/ml (Immunglobulin vom Menschen, Baxalta) ist ein neues Arzneimittel zur ...  Mehr»

  • Ocrelizumab: Therapie auch ohne Zulassung

    Multiple Sklerose Ocrelizumab: Therapie auch ohne Zulassung

    Die in Schüben auftretende Multiple Sklerose (MS) kann mit verschiedenen Medikamenten behandelt werden. Für die schleichenden Formen – Primär Progrediente MS (PPMS) und ...  Mehr»