Pharmazie

Arteriosklerose: Infektionen oft Ursache

Arterienverkalkung Arteriosklerose: Infektionen oft Ursache

Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen an der Gefäßaußenwand führen einer neuen Theorie zufolge zu Arterienverkalkung. Der Herzchirurg Professor Dr. ... Mehr»

  • Nurofen: Das vergessene Kilo

    AMK-Meldungen Nurofen: Das vergessene Kilo

    Der Nurofen-Fiebersaft von Reckitt Benckiser kann in der Dosierung à 40 mg/ml bereits bei einem niedrigeren Körpergewicht eingesetzt werden. Allerdings hat der Hersteller ...  Mehr»

  • Neuheiten im Schub

    Neue Arzneimittel Neuheiten im Schub

    Im Generalalphabet ist Zusammenrücken angesagt – es wurden neue Wirkstoffe und Produkterweiterungen eingeführt. Ninlaro und Ocaliva zählen zu den Innovationen, Rupatadin und ...  Mehr»

  • Der Resistenz-GAU

    Antibiotika Der Resistenz-GAU

    In den USA ist eine Frau an einer Infektion ihres Oberschenkel durch einen multiresistenten Erreger verstorben. Der Keim vom Typ Klebsiella pneumoniae war unanfällig gegenüber 26 ...  Mehr»

  • So testen Kliniken auf Resistenzen

    Antibiotika So testen Kliniken auf Resistenzen

    Tritt im Krankenhaus eine Infektion auf, kann es schnell ernst werden. Denn viele Patienten sind geschwächt, die Erreger dagegen mitunter bereits gegen bestimmte Wirkstoffe ...  Mehr»

  • Pfizer: Zavicefta gegen resistente Keime

    Antibiotika Pfizer: Zavicefta gegen resistente Keime

    Pfizer gab erst kürzlich die Übernahme der Entwicklungs- und Vermarktungsrechte der Antiinfektiva von AstraZeneca bekannt. Zu den Produkten zählt auch das neue Antibiotikum ...  Mehr»

  • Kein Antibiotikum wirksam: Frau stirbt

    Resistenzen Kein Antibiotikum wirksam: Frau stirbt

    In den USA ist eine Klinikpatientin an einer Infektion mit einem „panresistenten“ Keim gestorben. Keines der 26 zugelassenen Antibiotika habe Wirkung gegen den Erreger vom Typ ...  Mehr»

  • Depression macht auch das Herz krank

    Psychosomatik Depression macht auch das Herz krank

    Wie ein schwarzer, bleischwerer Vorhang, der sich auf das Leben legt: So beschreiben Betroffene ihren Zustand. Sie fühlen sich müde, freudlos und denken sogar daran, ihr Leben zu ...  Mehr»

Mediathek
  • PPI: Barmer kritisierte Rezeptflut

    Magenmittel PPI: Barmer kritisierte Rezeptflut

    Ulkus, Reflux, Helicobacter pylori oder Begleittherapie: Die Liste der Einsatzgebiete für Protonenpumpenhemmer (PPI) wird länger. Etwa jedem sechsten Deutschen wurde 2015 ein ...  Mehr»

  • Mictonorm: Vom Dragée zur Filmtablette

    Urologika Mictonorm: Vom Dragée zur Filmtablette

    Seit Jahresbeginn ist Mictonorm (Propiverin) von Apogepha als weiße Filmtablette statt wie zuvor als rosafarbenes Dragée auf dem Markt. Restbestände werden noch abverkauft. Die ...  Mehr»

  • Erneut Softwarefehler bei Roche

    Diabetes-App Erneut Softwarefehler bei Roche

    Roche meldet schon wieder einen Softwarefehler für seine Diabetes-App Accu-Check Connect. Betroffen ist nach der Versionen 1.2.0 nun auch die neue Version 1.2.2 für iOS und ...  Mehr»

  • Fiasp: Mahlzeiteninsulin zugelassen

    Diabetestherapie Fiasp: Mahlzeiteninsulin zugelassen

    Novo Nordisk hat für sein Mahlzeiteninsulin Fiasp (schnelles Insulinaspart) die EU-Zulassung erhalten. Die Formulierung ist eine Weiterentwicklung des bekannten NovoRapid, besitzt ...  Mehr»