Apotheke in Aktion

Flotte Käfer und kleine Kinderinseln Torsten Bless, 05.08.2017 14:46 Uhr

Berlin - Landauf, landab beteiligen sich Apotheken an kleinen und großen, sozialen und sportlichen Aktionen. Wir haben uns auch in dieser Woche umgesehen.

Gesunde Apotheken laufen länger: Unter dem Motto „Gesunde Firmen laufen länger“ bewegte sich schon zum neunten Jahr die geballte Wirtschaftskraft von Amberg und Sulzbach. Wieder dabei waren auch die Bahnhofsapotheke und die Apotheke St. Marien mit einem gemeinsamen Team.

Den Beinamen „Flotter Käfer“ gaben sich die fitten Pharmazeuten, PTA und Freunde nicht von ungefähr, denn unter dem Signet des Krabbeltiers firmieren beide Apotheken seit Kurzem. Auch die Marien-Apotheke in Sulzbach-Rosenberg findet sich unter dem neuen Familiendach.

Damit läutet die Familie Strobl den allmählichen Generationenwechsel ein. Die Amberger Betriebe gehören noch Vater Johann, die Sulzbacher Offizin der Mutter Charlotte. Doch die beiden Söhne stehen schon in den Startlöchern. Von ihrem Einfluss zeugt auch der neue gemeinsame Internetauftritt der drei Käfer-Apotheken.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema