Pfusch-Implantate: Kein Schmerzensgeld

PIP-Skandal Pfusch-Implantate: Kein Schmerzensgeld

Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht – skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um finanziellen ... Mehr»

  • Apotheke wegen leerem Koffer geräumt

    Berlin Apotheke wegen leerem Koffer geräumt

    Am Nachmittag hat ein schwarzer Koffer in einem Edeka-Markt in Berlin-Treptow für Aufregung gesorgt. Der verdächtige Gegenstand im Mülleimer wurde der Polizei gemeldet, die ...  Mehr»

  • Frauen: Mehr Arbeit, weniger Geld

    Gleichstellung Frauen: Mehr Arbeit, weniger Geld

    Nach vier Jahren Schwarz-Rot fällt die Bilanz der Gleichstellung von Frauen mit Männern aus Sicht von Experten und Regierung ernüchternd aus. „Bei der Verteilung von ...  Mehr»

  • Drogenmix sorgte für Massenrausch

    Heilpraktikerseminar Drogenmix sorgte für Massenrausch

    Der Massenrausch bei einem Heilpraktikerseminar im niedersächsischen Handeloh ist möglicherweise auf einen gefährlichen Drogenmix zurückzuführen. Das berichtet das ...  Mehr»

  • Apotheker im Sportfieber

    Bewegung Apotheker im Sportfieber

    Deutschlands Apotheker und PTA im Sportfieber: Das Wetter ist perfekt, die Sonne lacht, lasst uns die Sportschuhe schnüren! Aus Kiel haben wir einen kleinen Notruf erhalten. Am ...  Mehr»

  • 3Sat: „Sucht auf Rezept“

    TV-Tipp 3Sat: „Sucht auf Rezept“

    Dass Arzneimittel auch Risiken bergen, ist allgemein bekannt, wie schmal jedoch der Grat in die Abhängigkeit ist, zeigt heute Abend 3Sat um 20.55 Uhr. Die Dokumentation trägt den ...  Mehr»

  • Pfusch-Apotheker bleibt in U-Haft

    Zyto-Skandal Pfusch-Apotheker bleibt in U-Haft

    Weil er dringend tatverdächtig ist und Fluchtgefahr besteht, bleibt der Bottroper Apotheker Peter S. in Untersuchungshaft. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm (OLG), das dem ...  Mehr»

  • Sorgen von Klinikpatienten oft ungehört

    Laumann-Studie Sorgen von Klinikpatienten oft ungehört

    Bei Problemen in Krankenhäusern finden Patienten nicht überall ein offenes Ohr für ihre Beschwerden. Zwar ermöglichen es mehr als 90 Prozent der Kliniken den Patienten, sich zu ...  Mehr»

Mediathek
  • Klinikärzte: Ermittlung wegen Abrechnungsbetrug

    Hameln-Pyrmont Klinikärzte: Ermittlung wegen Abrechnungsbetrug

    Wegen des Verdachts des Abrechnungsbetruges ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen zwei Klinikärzte aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont. Die Mediziner stünden im Verdacht, ...  Mehr»

  • Transparenzoffensive lässt nach

    Pharma-Industrie Transparenzoffensive lässt nach

    Die im vergangenen Jahr begonnene Transparenzoffensive über Zuwendungen der Pharma-Industrie an Ärzte verliert schon im zweiten Jahr deutlich an Schwung. Die Zustimmungsquote der ...  Mehr»

  • Der Cannabis-Apotheker – Held der Patienten

    TV-Tipp Der Cannabis-Apotheker – Held der Patienten

    Cannabis boomt in Apotheken, in Deutschland wie in der Schweiz. Apotheker Manfred Fankhauser gilt bei den Patienten in der Schweiz als großer Held. Sein Cannabis-Öl habe das ...  Mehr»

  • Todkrankes Baby: Ärzte vs. Eltern

    Großbritannien Todkrankes Baby: Ärzte vs. Eltern

    Charlie Gard ist krank. Sehr krank. Aus seiner Nase ragen Schläuche, ein Pflaster bedeckt einen großen Teil seines Gesichts. Der zehn Monate alte Junge leidet an mitochondrialer ...  Mehr»