Apothekenschließungen

DocMorris-Apothekerin gibt auf APOTHEKE ADHOC, 23.04.2012 15:26 Uhr

Berlin - Eine DocMorris-Apothekerin aus Baden-Württemberg gibt auf. Wie eine Mitarbeiterin auf Nachfrage bestätigte, blieben heute die beiden DocMorris-Apotheken in Karlsruhe und Ettlingen geschlossen. Zu den Gründen wollte sie keine Angaben machen. Inhaberin Sibylle Braun war für Nachfragen bislang nicht zu sprechen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hatte die Apothekerkammer Baden-Württemberg in der vergangenen Woche über die geplante Schließung informiert. Ob die Apotheken unter einem neuen Inhaber fortgeführt werden, ist bei der Kammer bislang nicht bekannt. Die Notdienste wurden zunächst auf die anderen Apotheken verteilt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema