„Danke“-Kampagne

Umschau – Apotheke – Superbrand APOTHEKE ADHOC, 16.05.2017 09:45 Uhr

Berlin - Die Apotheken sind eine herausragende Marke, eine sogenannte Superbrand. Genau genommen hat zwar die Apotheken Umschau die Auszeichnung geholt. Da der Wort & Bild Verlag aber seine Kampagne „Danke Apotheke!“ und die damit Leistungen der Apotheken vor Ort nach vorne stellt, dürfen sich alle ein bisschen über den Preis freuen.

Für hervorragende Markenführung und ihre PR-Kampagne „Danke Apotheke!“ wurde die Apotheken Umschau gestern im Axel-Springer-Haus in Berlin als Superbrand ausgezeichnet.

Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags, freut sich über den Preis. Die Kampagne „Danke Apotheke!“ habe in der gesamten Branche überwältigende Zustimmung erfahren und viele Menschen in ihrer positiven Einstellung gegenüber der Apotheke vor Ort gestärkt. „In erster Linie sehe ich in dieser Auszeichnung aber eine Hommage an die rund 150.000 Beschäftigten in den gut 20.000 Apotheken, die täglich 80 Millionen Menschen sicher und wohnortnah mit Medikamenten und zuverlässigem Gesundheitsrat versorgen: Ihnen möchte ich diese Auszeichnung widmen.“

Als verlässlicher Partner der Apotheken habe man nach dem EuGH-Urteil zu Rx-Boni sofort reagiert und mit „Danke Apotheke!“ gezeigt, was verloren gehe, wenn nur noch der Preis und nicht die beste Versorgung im Mittelpunkt stehe. Für maximale Authentizität sei in echten Apotheken und mit Protagonisten aus allen Bereichen der Gesellschaft gedreht worden. „Der TV-Spot zeigt das tägliche Engagement der Apotheker für ihre Kunden und macht auf die Leistungen der stationären Apotheken aufmerksam.“ Flankiert worden sie die TV-Kampagne, die im Dezember und Januar lief, durch zusätzliche Maßnahmen in Print, Hörfunk, Internet und den sozialen Medien.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema