Lobbyismus

Celesio: Doppeltermin im BMG APOTHEKE ADHOC, 16.03.2010 15:26 Uhr

Berlin - Seit gestern kursiert die Meldung, Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler (FDP) wolle die Großhandelsspanne um 400 Millionen Euro kürzen - zu Lasten der Apotheken. Obwohl solche Überlegungen im BMG bislang nur auf der Arbeitsebene diskutiert werden, begrüßte der Stuttgarter Pharmagroßhändler Celesio heute den vermeintlichen Vorstoß: „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, zitiert das Handelsblatt einen Unternehmenssprecher. „Der Großhandel könnte damit in ein kontrollierteres Fahrwasser kommen.“

Der Großhandelsverband Phagro hat sich bislang nicht geäußert. Allerdings hat der Phagro auch noch keinen Vertreter zum Antrittsbesuch ins BMG geschickt. Dafür hatte Celesio-Chef Dr. Fritz Oesterle nach Informationen von APOTHEKE ADHOC im Februar gleich zwei Termine im Ministerium: Am 17. Februar mit Gesundheitsstaatssekretär Stefan Kapferer, zwei Tage darauf mit dem Minister persönlich. Welche Themen auf der Agenda standen und warum der Konzern gleich zweimal vorstellig werden konnte, ist nicht bekannt.

Das BMG wollte auf Anfrage nicht bestätigen, dass die Termine stattgefunden haben. Der Minister habe angekündigt, mit allen Beteiligten zu sprechen, um sich ein breites Meinungsbild zu verschaffen, hieß es lediglich. Und nach einem Regierungswechsel sei es nicht ungewöhnlich, dass die mehr als 3000 Berliner Lobbyisten im Gesundheitswesen zum persönlichen Kennenlernen um Gespräche ersuchten.

Zu Letztgenannten gehört auch Max Müller, der das Hauptstadtbüro von Celesio leitet und zuletzt als Teil der Wirtschaftsdelegation mit Außenminister Dr. Guido Westerwelle (FDP) in Südamerika war. Er könnte Oesterle den Kontakt zu Kapferer und Rösler vermittelt haben. Die Auswahl der Termine im BMG ist markant: Am Tag zwischen den beiden Celesio-Terminen war die ABDA ins BMG geladen; dieses Treffen wurde aber später verschoben.

Ein Video-Interview mit Dr. Fritz Oesterle finden Sie unter:
"Wir werden selbst nicht aktiv werden"
www.apotheke-adhoc.de/Nachrichten/Videos/

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort