VISION.A Awards 2017

Lernen in Dosen Silvia Meixner, 13.04.2017 07:55 Uhr

Berlin - Mit dem „Almased Experten Center“ (AEC) hat der gleichnamige Hersteller des Diätpulvers binnen zwei Jahren 15.000 Apotheken ins Internet gelockt. 30.000 Apotheker und PTA informieren sich regelmäßig über das Diätprodukt. Das B2B-Konzept gewann den zweiten Platz beim VISION.A Award in der Kategorie CHANGE.Vision.

„Almased ist ein beratungsintensives Produkt. Die Idee des Experten Centers ist, spielerisch Wissen zu vermitteln“, sagt die Hamburger Strategieexpertin Jessica Watermann, die das Konzept gemeinsam mit dem Contalis Wirtschaftsinstitut entwickelt hat. Der Auftrag war, eine digitale Schnittstelle zwischen Hersteller und den Apotheken zu schaffen. Das Center ist B2B-Schnittstelle, Lern-Plattform und Vertriebskanal in einem. „Mehr wissen, besser beraten, mehr verkaufen“ ist die Maxime, die Almased und die Apotheken gleichermaßen anspornen soll.

Wie und warum Almased wirkt, wird auf der Website verständlich aufbereitet und als Trainings und Seminare oder im Quizformat vermittelt. Den Apothekern und PTA gefällt das, mittlerweile gibt es 21 Level (Spielrunden) mit je zehn Fragen. „Alle sechs Wochen gibt es neue Fragen“, sagt Watermann, „wir sammeln neue Themen beim Feedback unserer User.“

Das Feedback der Apotheker ist zu 80 Prozent positiv, ein Wert, von dem das Unternehmen erfreut ist: „Normalerweise posten Menschen, weil sie sich beschweren möchten.“ Die Apotheker und PTA loben die Möglichkeit, spielerisch lernen zu können und dabei auch noch Spaß zu haben.

APOTHEKE ADHOC Debatte